Foto + Film

4K Camcorder: Anspruchsvolle Typen wollen Aufnahmen in 4K.

Aber lohnt sich 4K überhaupt?

4K Camcorder

Aufnahmen in 4K – also ultra-hochauflösend – begeistern. Wer den Vergleich zu einem normalen HD-Fernseher hat, erkennt selbst hier die Brillanz in den ultra-hochauflösenden Inhalten. Schon länger ist 4K bei professionellen Filmproduktionen ein Begriff und im heimischen Wohnzimmer werden Flachbildfernseher mit 4K Auflösung immer beliebter. Um abseits von Hollywoodproduktionen auch eigene hochauflösende Inhalte genießen und produzieren zu können, brauchen Sie einen 4K Camcorder. Auch hier setzt sich die 4K-Norm mit ihren 3840 x 2160 Pixeln mehr und mehr durch. Lohnt sich 4K aber für jeden?

4K bedeutet für Sie, zukunftssicher aufgestellt zu sein.

4K entspricht der vierfachen Full HD Auflösung und verschluckt somit selbst kleinste Details nicht. Schärfe, Farben und Konturen fallen sofort ins Auge. Die knackigen und kontraststarken Bilder entwickeln sich mittlerweile hin zum Standard, oder sind es heute in vielen Bereichen schon. So setzen Kinos mittlerweile auf 4K-Projektoren und für den Heimbedarf gibt es Beamer, Fernseher und Monitore, die diese hohe Auflösung unterstützen – ideal für einen ultra-hochauflösenden Filmabend oder Gaming der neuesten Generation. Ein Umstieg auf 4K-Technik lohnt sich also, um zukunftsorientiert aufgestellt zu sein und das beste visuelle Erlebnis zu erfahren.

Mit dem Camcorder filmen: Erstellen Sie eigene Inhalte in 4K-Auflösung!

4K Camcorder

4K Camcorder bieten nun die Möglichkeit, eigene Inhalte ultra-hochauflösend zu produzieren. Ob Sie Familien-, Sport- oder Actionvideos drehen wollen, oder auch eigene hochwertige Dokumentationen: 4K-Inhalte zeigen sich immer von ihrer besten Seite und machen Ihre Projekte zu echten Hinguckern.

Hochauflösendes 4K wird im Heimgebrauch mehr und mehr zum Standard.

Beim Filmen mit Panasonic 4K Camcordern können Sie von vielen Vorteilen für Ihre Videos profitieren. Mit der 4K-Fotofunktion können Sie 8 Megapixel große Einzelbilder direkt aus dem Videomaterial extrahieren und diese beispielsweise großflächig entwickeln lassen. Der Bildstabilisator gleicht eine unruhige Hand zuverlässig aus und auch die kreative Nachbereitung eröffnet Ihnen in 4K-Auflösung neue Möglichkeiten: Zoom auf bestimmte Teile der Aufnahme, Objektverfolgung oder der Ausgleich eines schiefen Horizonts sind durch die besonders hohe Auflösung kein Problem.

4K Camcorder: Panasonic hält Ihre Momente in unglaublicher Detailschärfe fest.

4K Camcorder

Wenn Sie jetzt einen Camcorder suchen, sollten Sie auf einen Panasonic 4K Camcorder setzen. Damit sind Sie fit für die Zukunft. Semi-professionelle Anforderungen für lebensechte Bilder und einer extremen Detailschärfe bietet etwa der 4K Ultra HD Camcorder X1000 mit 20 x optischem Zoom und 60p Videoaufzeichnung in Full HD. Etwas kompakter kommen die Modelle VFX999 und VX989 daher. Diese bieten Ihnen das volle 4K Erlebnis in einem handlichen Gehäuse – ideal für actionreiche Aufnahmen unterwegs.

Sollten Sie also umsteigen? Ja, denn Aufnahmen in 4K sehen nicht nur beeindruckend aus, sondern machen auch die nachträgliche Bildbearbeitung durch neue Möglichkeiten interessanter.