Foto + Film

LUMIX GX8: Alleskönner in 4K.

Neue Micro-Four-Thirds und Objektive. Und innovative Post-Focus Funktion.

LUMIX GX8
Innovative Funktionen und 4K Bildqualität in kompakten spritzwassergeschützen Gehäuse. Das steckt in der LUMIX GX8.

Innovative Funktionen und 4K Bildqualität im kompakten spritzwassergeschützten Gehäuse. Das steckt in der LUMIX GX8.

Post-Focus* – erst fotografieren dann scharfstellen
Bei dieser neuen Funktion wird die GX8 eine Highspeed-4K-Serie aufnehmen und dabei zig verschiedene Schärfeebenen speichern. So kann man bequem nach dem Fotografieren genau die Ebene herauspicken, die man haben wollte, ohne in der Hektik des “perfekten Moments” aus Versehen alles durch eine falsche Einstellung zu vermasseln.
Mehr dazu hier. 

4K Videos – die gleichzeitig 8MP Einzelbilder sind
Die GX8 erlaubt 4K-Videoaufnahmen mit höchstem Detailreichtum. Für Fotografen bietet sich hierbei die praktische Option, aus einer 4K-Foto-Serie mit 30 Bildern pro Sekunde eine Einzelaufnahme auszuwählen und diese in 8-Megapixel-Auflösung zu speichern.

LUMIX GX8 – die erste Micro-Four-Thirds mit 20-Megapixel-Sensor.
Das Gesamtpaket GX8 beinhaltet natürlich noch viel mehr, als den Digital-Live-MOS-Sensor mit 20,3 Megapixeln. Der neue Dual-Bildstabilisator kombiniert erstmals die Funktionen von Bildstabilisierung und Sensor-Shift, um Verwackler durch die Bewegungen des Fotografen noch besser auszugleichen. Gemeinsam mit Post-Focus und der Möglichkeit sowohl 4K Videos aufzunehmen und daraus Einzelbilder zu entnehmen und dem superschnellen Autofokus, ist die neue spritzwassergeschützte GX8 das absolute Topmodell im Micro-Four-Thirds-Segment.

Hier geht’s zur Produktseite.

Neue Objektive in der Entwicklung – 25mm Festbrennweite und 100-400mm Tele.
Mit dem LUMIX G F1.7/25mm entsteht ein preisgünstiges, universelles Objektiv erhältlich sein, das alle denen entgegenkommt, die eine natürliche Perspektive sowohl für Portrait- als auch für Landschaftsfotografie bevorzugen. Das in schwarz und silber verfügbare Objektiv wird mit einer Signalübetragunsrate von bis zu 240B/s den schnellen und präzisen Hybrid-Kontrast-Autofokus aktueller LUMIX G Modelle unterstützen.

Die Entwicklung des LEICA DG 4-6.3 100-400mm Power OIS Teleobjektiv, als erstes Tele unter dem Markennamen LEICA, legt den Grundstein für hochwertige Teleobjektive für Micro-Four-Thirds-Kameras. Getreu der Tradition der Marke wird das erste Modell mit Telebrennweite optisch und mechanisch ebenso hohen Qualitätsansprüchen genügen, wie die bereits bestehenden Objektive mit Festbrennweite im Micro-Four-Thirds-Standard.

*verfügbar ab Ende 2015