Küchenstars

Brotsorten: Probieren Sie Chia-Samen Weizenbrot!

So wird Ihr Backwerk zum echten Super-Brot.

Chia Samen Weizenbrot

Lange unbekannt treten Chia-Samen mittlerweile häufiger in Erscheinung. Aus dem fernen Südamerika stammen sie, die kleinen Samen, deren Name übersetzt „Kraft“ bedeutet. Schon bei den Azteken und Mayas waren Chia-Samen als Nahrung und Heilmittel beliebt.

In den USA – getragen vom Wunsch nach einer gesünderen Lebensweise – wurden Chia-Samen vor Kurzem zum Superfood erklärt, was besonders an den vielen enthaltenen Nährstoffen liegt. Wie jeder gute Trend erreichte uns auch dieser. Nährstoffexperten zeigen sich begeistert: Ein extrem hoher Proteingehalt, Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren, Calcium und Eisen lassen sie jubeln. Die vielen Ballaststoffe sorgen dafür, dass Chia-Samen echte Sattmacher sind. Jetzt werden mehr und mehr Rezepte mit den Powerkörnern entwickelt.

Chia-Samen eignen sich ideal als gesunde Zugabe in Brot.

Chia-Samen enthalten gesunde Inhaltsstoffe, machen satt, lassen sich vielseitig einsetzen und finden hierzulande bereits eine große Anhängerschaft.

Jede Art von Brot oder Gebäck können Sie gut mit Chia-Samen ergänzen. Damit erhalten Sie Backwaren, die sättigender und gleichzeitig nährstoffreicher sind. Zusätzlich dazu wird die Frische von Brot durch die Samen länger bewahrt. Da das Superfood auch Giftstoffe im Körper binden kann und reich an Vitamin E und Calcium ist, wirken Chia-Samen auch positiv auf den Zellschutz ein und helfen Ihrem Immunsystem. Wenn Sie also gerne backen und gleichzeitig positiv auf Ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit einwirken wollen, probieren Sie es doch mal mit Chia-Samen aus.

So backen Sie Chia-Samen Weizenbrot.

Ein leckeres Rezept für Weizenbrot mit Chia-Samen und Honig bringt Ihnen Genuss in gesunder Form: Mit dem Weizenmehl Typ 1050 können Sie die Basis für das Brot legen, da dieses Mehl reich an Ballaststoffen und Mineralien ist. Hier entsteht in Verbindung mit dem eiweißreichen Superfood eine leckere Verbindung. Sehr gut gelingt Ihnen das Super-Brot mit unserem Brotbackautomaten SD-ZB2502. Weichen Sie 2 Esslöffel Chia-Samen in etwa 300 ml über Nacht ein, damit die Samen Ihrem Körper keine Flüssigkeit entziehen. Zusammen mit dem Mehl, Öl, Honig und Salz geben Sie die Samen in eine Backform und füllen Trockenhefe in den Hefeverteiler. Wählen Sie Programm 02 bei Größe L und mittlerer Bräune. Schon haben Sie in kurzer Zeit leckeres und gesundes Chia-Samen Weizenbrot.

Erfahren Sie auch, worauf es bei gesunder Ernährung besonders ankommt und testen Sie unser Sportlerbrot mit Dinkel und Quark!