Küchenstars

Food Trends 2019: Das kommt auf Ihren Teller.

Setzen Sie auf bewusste Ernährung.

Food Trends

2019 wird Ihr Jahr: Dazu passt, dass Sie sich vorgenommen haben, mehr auf Ihre Ernährung zu achten. Damit sind Sie in guter Gesellschaft, denn laut Umfragen liegt „gesünder ernähren“ auf Platz fünf der beliebtesten Neujahrsvorsätze. Passend dazu präsentieren wir Ihnen die Food Trends 2019.

Entdecken Sie die Alternativen.

Food Trends

Eine Ernährungsumstellung muss nicht zwingend bedeuten, dass Sie schon am Sonntag die Mahlzeiten für die ganze Woche vorbereiten – das ist auch viel zu stressig und wenig spontan. Nutzen Sie beispielsweise Lieferdienste, die heute weit mehr bis zu Ihrer Tür liefern, als Pizza und Burger, denn die Nachfrage nach ausgewogenen, leichten und veganen Gerichten ist da: definitiv ein Food Trend 2019.

Liegen im Trend: vegane und vegetarische Lebensmittel.

Derzeit ernähren sich etwa 1,3 Millionen Deutsche rein pflanzlich: Hafermilch, Tahini, grünes Erbsenprotein oder Fleischalternativen aus Pilzen sind hier die Trend-Lebensmittel. Probieren Sie doch auch mal einen Lupinen-Burger – wahlweise mit Sauerkraut.

Lupinen sind Hülsenfrüchte, die zur gleichen Familie wie Erbsen, Kichererbsen und Erdnüsse gehören.

Auch Bohnen, Linsen und Co. sind gehören zu den Food Trends 2019, denn diese fördern nicht nur die Verdauung: Sie liefern zusätzlich jede Menge Eiweiß und sind dadurch der ideale Begleiter für Ihre fleischfreie oder -reduzierte Ernährung.

Verwöhnen Sie sich mit proteinreichen Hülsenfrüchten.

Food Trends

Rotes Fleisch steht im Verdacht ein erhöhtes Gesundheitsrisiko nach sich zu ziehen. Gleiches gilt für auch für Milchprodukte. Daher raten Experten, im Rahmen einer nachhaltigen Ernährung auf Vollkornprodukte, Bohnen, Nüsse, verschiedenen Gemüsesorten und Obst der Saison zu setzen. Besonders Sojabohnen sind hier die Stars: Mit 37 Gramm Protein pro 100 Gramm schlagen sie den Eiweißlieferanten Fleisch. Zusätzlich enthalten sie Vitamine, Magnesium, Kalium sowie Kalzium und Phosphor für gesunde Knochen.

Food Trends 2019: Meeresfrüchte boomen.

Auch aus dem Meer erheben sich gesunde Food Trends: Statt Pizza snacken Gesundheitsbewusste 2019 Produkte aus den Samen der Wasserlilie, pflanzliche Thunfisch-Alternativen, Meeresalgen oder Lachscracker. Seafood enthält Omega-3-Fettsäuren, die Ihnen helfen können, Heißhunger zu bekämpfen.

Sie haben es in der Hand.

Food Trends

Wenn Sie sicher sein wollen, was in Ihrem Essen alles drin ist, bleibt Ihnen eigentlich nur, so viel wie möglich selbst herzustellen. Mit dem praktischen Slow Juicer MJ-L700 ist das kinderleicht und Ihr Körper freut sich über die täglich wichtige Vitamindosis in Säften oder Smoothies. Gleich zwei verschiedene Spezialeinsätze machen den MJ-L700 so flexibel, dass Sie Säfte, Sorbets und Frozen Joghurts zubereiten können. Ganz egal ob Sie Obst, hartes Gemüse oder weiche Kräuter wie Pfefferminze, Samen oder gar Nüsse verwendet wollen: Mit dem Slow Juicer können Sie jeden Tag den perfekten individuellen Saft zuzubereiten. Dank der 7,5 cm großen Einfüllöffnung passen jetzt sogar ganze Äpfel ohne Schneiden in das Gerät. Das langsame Pressverfahren schont dabei die Inhaltsstoffe und garantiert Ihnen so einen gesunden Vitamingenuss – beispielsweise mit dem Superfood Banane.

Probieren Sie die verschiedenen Food Trends 2019 aus und finden Sie Ihren Favoriten. Guten Appetit.