Küchenstars

So gesund ist Spinat – dem Superfood auf der Spur.

Stark werden wie die Cartoon-Figur Popeye.

So gesund ist Spinat

Fragen Sie sich auch, ob Spinat wirklich so gut und gesund ist, wie einem die eigenen Eltern immer wieder gesagt haben? Bereits vor einiger Zeit wurde nämlich das Märchen des hohen Eisengehalts widerlegt. So gesund ist Spinat also doch nicht, oder? Doch, denn er ist voll von vielen nützlichen Inhaltsstoffen – das grüne Allroundtalent neu zu entdecken lohnt sich also. Und schon Cartoon-Seemann Popeye setzte nicht ohne Grund auf Spinat.

Vollgepackt mit Nährstoffen.

Einst nahm man an, dass 35mg Eisen in 100g Spinat wären. Das hat sich als falsch erweisen. Tatsächlich sind es nur 3,5mg Eisen – auch das ist aber ein guter Wert. Hinzu kommen Magnesium, Zink und viele wichtige Vitamine: Wenn Sie 100g des Blattgemüses zu sich nehmen, haben Sie bereits die Hälfte Ihres täglichen Vitamin-B-Bedarfs gedeckt. Ähnliche Werte gelten für das enthaltene Vitamin C, das Ihr Bindegewebe und den Zellschutz unterstützt. Gleichzeitig hat Spinat kaum Kalorien.

Weitere gute Nährstoffe im Spinat sind:

  • Beta-Carotin
  • Magnesium
  • Vitamin E
  • Kalium
  • Calcium
  • Eiweiß

Das heimische Superfood.

So gesund ist Spinat

Sie sehen: Superfood gibt es nicht nur in fernen, exotischen Ländern. Der Spinat beweist, dass Superfood auch in unseren heimischen Gefilden vorkommt. So gut wie das ganze Jahr über kommt Spinat frisch aus heimischen Anbau. Dabei verändert sich sein Geschmack über das Jahr gesehen etwas: Im Frühjahr und Sommer ist er zart und aromatisch, im Herbst und Winter herber.

Frisch und roh sind die wertvollen Vitalstoffe im Spinat unverändert. Gefrorener Spinat ist aber auch zu empfehlen.

Und er ist in der Küche vielseitig einsetzbar: Ob gekocht oder roh – in zahllosen Gerichten findet Spinat einen Platz. Tipp: Blanchiert und in Eiswasser abgeschreckt, erhalten Sie z.B. seine leuchtend grüne Farbe und einen gewissen Biss.

So gesund ist Spinat: Unterstützen Sie Ihren Muskelaufbau.

So gesund ist Spinat

Vergessen Sie Shakes, die Ihnen mehr Muskeln versprechen: Spinat verbessert Ihren Muskelaufbau auf natürlichem Weg. Über Nacht klappt das natürlich nicht und Muskelberge wie bei Popeye sollten Sie nicht erwarten, aber regelmäßiges Training und Spinat können bei Ihnen für ein gesteigertes Muskelwachstum sorgen. Der Grund ist ganz einfach: Pflanzliche Steroidhormone im Spinat heben die Eiweißproduktion in den Körperzellen messbar an.

Spinat ist in der Zubereitung vielfältig.

So gesund ist Spinat

Probieren Sie es aus: Ob roh im Salat, als Saft oder klassisch gegart zu Kartoffeln und Ei – nicht nur die wertvollen Vital- und Nährstoffe überzeugen, sondern besonders auch die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten von Spinat. Als lecker-leichtes Blitzgericht aus der Frühlingsküche können wir Ihnen Salat mit Hähnchen und Babyspinat empfehlen. Auch in Verbindung mit Lachs überzeugt Spinat.

Damit Ihnen die verschiedensten Gerichte leicht und schnell gelingen, setzen Sie auf die NN-CD87 Heißluft-Kombi-Mikrowelle. Diese bietet Ihnen nicht nur 27 Automatikprogramme für die einfache Zubereitung per Knopfdruck, sondern auch den Genius-Sensor für perfekte Garergebnisse. Der Sensor erfasst nämlich die Feuchte im Inneren der Mikrowelle und passt automatisch die Garzeit an – maximaler Komfort für Sie.

So gesund ist Spinat – und vielfältig. Viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte mit dem heimischen Superfood.