Rezepte

Bratwurst mit Sauerkraut und Kartoffeln

Deftiges Essen für die Herren!

Bratwurst mit Sauerkraut und Kartoffeln
Raffinierte Hauptspeise aus der Mikrowelle: Probieren Sie ein leckeres Rezept für Bratwurst mit Sauerkraut und Kartoffeln!

Männer mögen’s deftig. Und damit die Herren der Schöpfung nach Vatertag – mit der ein oder anderen Feier – schnell wieder auf die Beine kommen, gibt es heute Bratwurst mit Sauerkraut. Ein leckeres Anti-Kater-Essen. Unser Mikrowellen-Rezept ist übrigens auch für Kochanfänger geeignet und hinterlässt eine saubere Küche.

Tipp: Probieren Sie dazu Currysauce. Überraschend lecker!

Zubereitungszeit

ca. 20 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

200 g Sauerkraut
2 Bratwürste
1 kleine Zwiebel
1 TL Senf
Zucker, Salz, Pfeffer
Paprikapulver
2 Kartoffeln
1 Apfel

Zubereitung

  • Zuerst das Sauerkraut waschen und abtropfen lassen. Mit Salz, Zucker, Pfeffer, Senf, der gehackten Zwiebel und dem klein gewürfelten Apfel mischen.
  • In der Mikrowelle 8 Minuten bei 600 Watt garen. Anschließend umrühren und gegebenenfalls noch etwas würzen.
  • Die Bratwurst in Scheiben schneiden und auf das Mikrowellen-Blech legen.
  • Dann die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Mit Salz und Paprika würzen und neben die Bratwurst legen.
  • Bratwurst und Kartoffeln 7 Minuten mit Grillstufe 1 grillen, wenden und nochmals 4 Minuten grillen.

Dieses Gericht haben wir zubereitet mit unserer Mikrowelle NN-DF383.

Mit der Mikrowelle NN-DF383 ist selbst in der kleinsten Küche Platz für großen Genuss. Denn das kompakte Gerät mit Inverter-Technik kombiniert Mikrowelle, Grill und Ofen. So bringen Sie schnell und einfach etwas Leckeres auf den Tisch – vom knackigen Gemüse bis zum Kuchen.