Rezepte

Butter-Bananen-Toastbrot

Perfekt für den Osterbrunch!

Toastbrot mit Banane

Ein Osterbrunch ohne dieses Toastbrot? Ohne uns. Schon beim Backen versetzt es uns in die schönste Osterstimmung. Denn im Teig verstecken wir eine reife Banane, die viel Geschmack mitbringt. Für das besondere Flavour geben wir noch eine Prise Zimt dazu. Wie das duftet, wenn die goldbraunen Scheiben aus dem Toaster springen! Da vernaschen Ihre Ostergäste gern eine Scheibe mehr.

Tipp: Im Brotbäcker bekommen Sie auch ein zweites Toastbrot zwischen Osterfeuer und Eier verstecken noch leicht gebacken.

Zutaten

300 g Weizenmehl Type 550
50 g Weizenvollkornmehl
10 g Zucker
1 TL Salz
½ TL Zimt
120 ml Wasser
1 mittelgroße Banane (ca. 100 g)
20 ml Sahne
30 g Butter
1 TL Trockenhefe

Zubereitung

  • 80 g der Banane mit einer Gabel zerdrücken.
  • Bananenmus, Mehl, Zucker, Salz, Zimt, Wasser, Sahne und Butter in die Backform geben.
  • Jetzt noch die Trockenhefe in den Hefeverteiler füllen. Anschließend das Programm 01 mit Größe M und mittlere Bräune starten.

Dieses Toastbrot haben wir zubereitet mit unserem Brotbackautomaten SD-ZB2502.

Gesundes, selbstgebackenes Brot ist immer ein leckeres Vergnügen. Egal, ob morgens, mittags oder abends. Mit dem Brotbackautomaten SD-ZB2502 gelingt das kinderleicht. Nur die entsprechenden Zutaten dazugeben; den Rest erledigt der Brotbackautomat. Mit 10 Programmen z.B. für glutenfreie Backmischungen.