Rezepte

Cappuccino Romano mit Zitrone.

Muntermacher für einen frischen Start in den Tag.

Erfrischenden Cappuccino mit Zitrone genießen.
Leckere Cappuccino Variante aus dem Kaffeevollautomaten: Probieren Sie ein erfrischendes Rezept für einen leckeren Cappuccino Romano mit Zitronen-Flavour!

Zitrone im Cappuccino? Das klingt erst einmal ungewöhnlich, ist aber ein herrlicher Starter in den Tag. Das feine Zitrus-Flavour macht munter, hebt die Stimmung und harmoniert wunderbar mit dem weichen Geschmack der Kaffeespezialität.

Ganz italienisch genießen Sie Ihren Cappuccino natürlich nur bis zum Mittag. Danach machen Sie beim Espresso eine Bella Figura und verwandeln ihn mit etwas Zitronenschale in einen „Romano“.

Wussten Sie schon? Espresso mit Zitronensaft ist ein altes Hausmittel bei Kopfschmerzen. Die Kombination aus Koffein und Vitamin C lindert die Beschwerden. Na dann: Prost Kaffee!

Zutaten für 1 Portion

200 ml Cappuccino
(120 ml Milch)
Bio-Zitronenschale so viel Sie mögen

Einstellungen des Kaffeevollautomaten

Wählen Sie „Cappuccino“
Menge: 200 ml
Verhältnis: 60 % Milch, 40 % Espresso

Zubereitung

  • Bereiten Sie einen köstlichen Cappuccino in einer Tasse zu.
  • Schneiden Sie das Gelbe der Zitronenschale in feinen Stückchen ab.
  • Damit sich das Zitronenaroma entfalten kann, drücken Sie die Zitronenschale leicht an und geben Sie diese auf den Milchschaum.

Diese Kaffeespezialität haben wir mit unserem Kaffeevollautomaten NC-ZA1 zubereitet. Egal ob aromatischer Espresso, cremiger Latte macchiato, feinschaumiger Cappuccino oder klassischer Kaffee: Der Kaffeevollautomat NC-ZA1 bereitet die Getränke so zu, wie es sich echte Kaffeeliebhaber wünschen und zeigt eine Vielfalt an Möglichkeiten, Kaffee einmal anders zu genießen. Neben Kaffeequalität auf Barista-Niveau bietet der Kaffeevollautomat elegantes Design und modernste Technik. Die einfache Benutzerführung über ein 3,5“ Farb-LCD-Touchscreen mit leicht verständlichen Symbolen sorgt für höchsten Bedienkomfort.