Rezepte

Dinkel-Cracker mit Leinsamen.

Okara-Cracker selber machen.

Dinkel-Cracker selber machen
No Waste Kitchen: Cracker aus den Resten der Sojamilch-Herstellung.

M├Âglichst wenig M├╝ll beim Kochen und Backen produzieren? Gar kein Problem! Heute zeigen wir, wie die Reste der Sojamilch-Herstellung (Okara genannt) ganz einfach zu Dinkel-Cracker weiterverarbeitet werden k├Ânnen.

Okara ist geschmacksneutral, trocken und sieht auch nicht unbedingt aus, als w├╝rde noch viel in ihm stecken. Doch der Schein tr├╝gt. Okara als eigentliches Nebenprodukt steckt voller Eiwei├č, gut vom K├Ârper resorbierbarem Eisen und nat├╝rlich Ballaststoffen. Okara ist auch ein perfektes Bindemittel und somit ideal zum (veganen) Backen geeignet. In Kuchen oder Brotteigen sorgt es f├╝r eine tolle Konsistenz.

Heute zaubern wir daraus aber knusprige, ballaststoffreiche Okara-Cracker mit Leinsamen:

Zutaten

250 g Sojabohnenh├Ąlften
75 g Dinkelvollkornmehl
25 g Leinsamen
20 g Sesam
2 TL grobes Meersalz
1 EL Raps├Âl

Zubereitung

Dinkel-Cracker aus Okara

  • F├╝r die Sojamilch Sojabohnen ├╝ber Nacht in reichlich Wasser einweichen.
  • Anschlie├čend gut durchr├╝hren und mit den H├Ąnden ÔÇ×massierenÔÇť, so dass sich die Schalen l├Âsen.
  • Schalen so gut es geht absch├Âpfen. Dabei ist es nicht schlimm, wenn nicht alle entfernt werden k├Ânnen.
  • Bohnen abgie├čen und unter flie├čendem Wasser absp├╝len.
  • Safthahn des Panasonic MJ-L700 Slow Juicers schlie├čen.
  • Jeweils etwa 125 g Bohnen hinein geben, Juicer anschalten und nach und nach mit jeweils 50 ml Wasser aufgie├čen.
  • Safthahn ├Âffnen, sobald die Bohnen durchgelaufen sind und wiederholen, bis die Bohnen verbraucht sind.
  • Okara beiseite stellen.
  • Sojamilch zusammen mit 500 ml Wasser aufkochen und 15 Minuten bei geringer Hitze k├Âcheln lassen.
  • Mit einer Prise Salz w├╝rzen und komplett abk├╝hlen lassen.
  • Sojamilch dicht verschlossen im K├╝hlschrank lagern.
  • F├╝r die Cracker 200 g Okara mit Mehl, Saaten, 1 TL Salz und ├ľl vermengen und 5 Minuten mit verkneten.
  • Bei Bedarf 1 EL Sojamilch dazu geben.
  • 10 Minuten ruhen lassen.
  • Kombi-Ofen im Umluftmodus auf 160 ┬░C vorheizen.
  • Cracker 25 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, mit dem restlichen Salz bestreuen und vor dem Servieren vollst├Ąndig abk├╝hlen lassen.

Die Dinkel-Cracker wurden von Eat this mit unserem Kombi-Ger├Ąt CD87 und unserem Slow Juicer MJ-L700 zubereitet.

Genie├čen Sie┬áganz einfach k├Âstliche S├Ąfte, Sorbets oder Frozen Joghurt.┬áDer Slow Juicer MJ-L700 zaubert im Handumdrehen aus frischem oder gefrorenem Obst und Gem├╝se gesunde Energiespender, die einfach schmecken. Dank der 7,5 cm gro├čen Einf├╝ll├Âffnung passen jetzt sogar ganze ├äpfel ohne Schneiden in das Ger├Ąt. Das langsame Pressverfahren schont dabei die Inhaltsstoffe und garantiert Ihnen so einen gesunden Vitamingenuss.