Rezepte

Fenchel-Smoothie mit Bacon-Chips.

Ein Gemüsecocktail auch für Männer.

Lust auf einen grünen Smoothie der anderen Art? Mit Bacon-Chips und Fenchel für ein feines Pastis-Aroma.
Leckerer grüner Smoothie zum Nippen, Dippen und Knuspern.

Wie bekommt man eine große Portion gesundes Grün in den Mann? Zum Beispiel mit unserem Fenchel-Smoothie zum Nippen, Dippen und Knuspern. Sein feines Pastis-Aroma und selbst gemachte Kartoffel-Bacon-Chips bringen selbst Gemüsemuffel auf den Geschmack. Probieren Sie ihn doch einmal, wenn der kleine Hunger kommt. Unser Smoothie sättigt nämlich gut. Außerdem tanken Sie somit nebenbei jede Menge Vitamine und Mineralstoffe auf.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Kartoffel-Bacon-Chips:
150 g Kartoffeln, mehligkochend
Salz
50 g Speck, geräuchert und durchwachsen
½ TL Ras el-Hanout

Für den Smoothie:
1 Fenchelknolle
1 roter Apfel
2 Bananen
ca. 10 g frischer Ingwer
1 Römersalatherz
100 g Baby-Spinat

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kartoffel-Bacon-Chips zubereiten

  • Zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln.
  • Während die Kartoffeln ca. 10 Minuten in Salzwasser garen, würfeln Sie schon einmal den Speck.
  • Braten Sie die Baconwürfel anschließend in einer Pfanne ohne Fett schön knusprig.
  • Speck herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 175 °C/Umluft: 150 °C).
  • Inzwischen sollten die Kartoffeln gar sein. Somit können Sie nun abgießen und mit 2 EL Kochwasser in einem hohen Gefäß fein pürieren.
  • Verstreichen Sie die Masse dünn auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech.
  • Masse anschließend mit Ras el-Hanout und Speck bestreuen.
  • Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten backen.

Fenchel Smoothie zubereiten

  • Während die Chips im Ofen knuspern, widmen Sie sich dem Smoothie.
  • Hierfür zunächst den Fenchel putzen, waschen und grob zerkleinern. Legen Sie das Fenchelgrün als Deko beiseite.
  • Danach den Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch grob würfeln.
  • Nun den Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden.
  • Bananen schälen und zerkleinern.
  • Anschließend den Salat waschen, trocken schütteln und ebenfalls klein schneiden.
  • Dann den Spinat putzen, waschen und trocken schütteln.
  • Jetzt alle vorbereiteten Zutaten im Panasonic Slow Juicer (Smoothie-Aufsatz) entsaften.
  • Smoothie in Gläser füllen und mit Fenchelgrün garnieren.
  • Vor dem Servieren noch die fertigen Kartoffel-Bacon-Chips in große Stücke brechen und zum Smoothie servieren.

Diesen grünen Smoothie können Sie ganz einfach mit jedem Panasonic Slow Juicer zubereiten. Besonders leicht macht es Ihnen der Panasonic MJ-L700 mit seiner extragroßen Einfüllöffnung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Slow Juicer MJ-L700 zaubern Sie im Handumdrehen aus frischem oder gefrorenem Obst und Gemüse gesunde Energiespender. Genießen Sie damit z.B. selbst gemachte SäfteSorbets oder Frozen Joghurts, die einfach schmecken. Dank der 7,5 cm großen Einfüllöffnung passen sogar ganze Äpfel ohne Schneiden in das Gerät. Das langsame Pressverfahren schont dabei die Inhaltsstoffe und garantiert Ihnen somit einen gesunden Vitamingenuss.