Rezepte

Frischkäse-Soufflé mit Kirschkompott.

Ganz schön aufgeblasen, aber auch himmlisch lecker!

Rezept für ein fluffiges Frischkäse-Soufflé.

Selbstgemacht? Selbstgemacht. Wetten, dass Sie für dieses Frischkäse-Soufflé ein dickes Lob bekommen? Dieser Nachtisch ist nämlich ein Traum – und gar nicht so kompliziert, wie man immer denkt. Wir bereiten das Dessert nämlich einfach in der Mikrowelle mit Dampfgar-Funktion zu. Dadurch wird es herrlich fluffig und bleibt schön saftig.

Und was tischen Sie vorher auf? Unser Vorschlag: gefüllter Lammbraten mit Zitronen-Couscous.

Zutaten für 2 Frischkäse-Soufflés

Für das Kompott:
200 g Kirschen + 200 ml Kirschsaft (Glas)
2 Kapseln Kardamom
½ Vanilleschote
1 Sternanis
½ Zimtstange
15 g Zucker
10 g Speisestärke

Für das Soufflé:
½ Bio-Zitrone
2 Eier (Größe M)
100 g Frischkäse (Doppelrahmstufe 60 % Fett)
30 g Zucker
12 g Speisestärke
5 g Mehl

Zubereitung des Kompotts

  • Für das Kompott die Kirschen durch ein Sieb gießen. Dabei den Saft auffangen.
  • Dann den Kardamom andrücken.
  • Anschließend die Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen.
  • Kirschsaft mit Vanillemark, Sternanis, Zimt, Zucker und Kardamom in einer mikrowellenfesten Schüssel verrühren.
  • Als Nächstes die Stärke unterrühren.
  • Alles ca. 2 ½ Minuten bei 1000 Watt in der Mikrowelle erhitzen.
  • Zum Schluss nur noch die Kirschen zugeben.

Zubereitung des Soufflés

  • Für die Soufflés zunächst die Zitrone heiß abspülen. Trocken tupfen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.
  • Nun die Eier trennen.
  • Zuerst Eiweiß und Zucker mit den Schneebesen eines Handrührgeräts steif schlagen.
    Tipp: Achten Sie unbedingt darauf, dass das Gefäß fettfrei ist.
  • Dann Frischkäse, Eigelbe, Stärke, Mehl, Zitronenabrieb und -saft in einer weiteren Schüssel verrühren.
  • Anschließend das Eiweiß vorsichtig unterheben.
  • Masse in Gläser füllen und 18–20 Minuten (Kombifunktion Dampf 3/Umluft) bei 180 °C backen.
  • Das Frischkäse-Soufflé mit Kirschen garnieren und sofort servieren.

Diese Nachspeise haben wir mit unserer Mikrowelle NN-CS894S zubereitet.

Vielseitiger geht es kaum: Die Mikrowelle CS894S beherrscht die Disziplinen Dampfgaren, Grillen, Backen und Mikrowelle. Kombinieren Sie die Vorteile der verschiedenen Zubereitungsarten miteinander, um schnell und einfach etwas Leckeres auf den Tisch zu zaubern. Zum Beispiel Fisch, Gemüse oder ganze Hähnchen.