Rezepte

Frozen Joghurt „Berry Cool“

Köstliche Erfrischung mit Heidelbeeren und Erdbeeren.

Nur im Juli haben heimische Heidelbeeren und Erdbeeren gleichzeitig Saison. Im Frozen Joghurt „Berry Cool“ bringen wir die aromatischen Früchtchen mit süßer Banane zusammen.

Damit Sie die erfrischende Köstlichkeit jederzeit genießen können, legen Sie am besten gleich einen kleinen Beerenvorrat im Tiefkühlfach an. Dafür die Erdbeeren und Heidelbeeren vorsichtig in stehendem Wasser waschen und dann behutsam mit Küchenpapier trocken tupfen. Blätter und Stilansätze entfernen. Am besten zunächst nebeneinander liegend einfrieren und erst dann in Gefrierbeutel füllen. So kleben die Früchte weniger zusammen. Tiefgekühlt halten die Beeren rund 8 Monate.

Tipp: Bananen gibt es zwar das ganze Jahr. Aber auch sie lassen sich prima einfrieren. Bevor Sie überreife Früchte eventuell entsorgen, legen Sie sie lieber – geschält und in ca. 2 cm dicke Scheiben geschnitten – auf Eis.

Zutaten für ca. 300 g

125 g Heidelbeeren
1 Banane
15 Blätter Minze
100 g Erdbeeren
4 EL Joghurt

Zubereitung

  • Banane schälen und die Beeren waschen.
  • Banane und Erdbeeren kleinschneiden. Zusammen mit den Heidelbeeren und der Minze in den Tiefkühlschrank stellen.
  • Die gefrorenen Zutaten in einer Schüssel mit dem Joghurt vermengen. Anschließend in den Slow Juicer geben.

Diesen Frozen Joghurt haben wir zubereitet mit unserem Slow Juicer MJ-L500.

Ganz einfach köstliche Säfte und gefrorene Kreationen wie Sorbets, Frozen Joghurt genießen: Der Slow Juicer MJ-L500 zaubert im Handumdrehen aus frischem oder gefrorenem Obst und Gemüse gesunde Energiespender. So lecker und vielseitig kann gesunde, ausgewogene Ernährung sein!