Rezepte

Frozen Joghurt Pink Vampire.

Rosarotes Eis-Vergnügen mit Eisen und Folsäure.

Frozen Joghurt Pink Vampire.
Rote Bete Frozen Joghurt mit Minze. Ganz schnell zubereitet, yummi!

Mit unserem Frozen Joghurt „Pink Vampire“ brechen rosige Zeiten für alle Eisfans an. Denn Rote Bete und Honigmelone sorgen für einen Mix, von dem Sie gerne auch zwei Portionen naschen können. Hier steckt nämlich gesundes Eisen und wertvolle Folsäure drin. Beides ist für die Blutbildung essentiell. Und weil die Honigmelone viel natürliche Süße mitbringt, kommt unser Frozen Joghurt auch noch ganz ohne Zuckerzusatz aus.

Zutaten für ca. 300 g

50 g Honigmelone
100 g Rote Bete Knollen (vorgeschält, vakuum-verpackt)
4 EL Joghurt
10 Blätter Minze

Zubereitung

  • Zuerst die Honigmelone schälen.
  • Dann die Rote Bete und Honigmelone kleinschneiden. Zusammen mit der Minze in den Tiefkühlschrank stellen.
  • Vermengen Sie die gefrorenen Zutaten in einer Schüssel mit dem Joghurt.
  • Anschließend alles zusammen in den Slow Juicer geben.

Diesen Frozen Joghurt können Sie ganz einfach mit einem Panasonic Slow Juicer wie z.B. dem MJ-L700 zubereiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Slow Juicer MJ-L700 zaubern Sie im Handumdrehen aus frischem oder gefrorenem Obst und Gemüse gesunde Energiespender. Genießen Sie z.B. selbst gemachte SäfteSorbets oder Frozen Joghurts, die einfach schmecken. Dank der 7,5 cm großen Einfüllöffnung passen sogar ganze Äpfel ohne Schneiden in das Gerät. Das langsame Pressverfahren schont dabei die Inhaltsstoffe und garantiert Ihnen damit einen gesunden Vitamingenuss.