Rezepte

Gefüllter Lammbraten mit Zitronen-Couscous.

Raffiniertes Festessen aus der Mikrowelle.

Zitronen-Lammbraten

Ein Festessen für Vier? Probieren Sie doch einmal unseren gefüllten Lammbraten. Mit ihm ist Gastgeben ganz leicht. Der Leckerbissen wird nämlich mitsamt Beilage komplett im Mikrowellenofen zubereitet. Während der Braten erst gedämpft und dann gegrillt wird, können Sie bis zum „Ping!“ die Zeit genießen. Keine Angst, das zarte Lamm trocknet bestimmt nicht aus. Eine Füllung aus Zitronen-Couscous verbreitet nicht nur ein Hammer-Aroma. Sie hält das Fleisch auch schön saftig.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Wartezeit: ca. 1 Stunde

Zutaten für 4 Portionen

60 g Couscous
1 Bio-Zitrone
2 EL Cranberrys
2 EL Honigsenf
40 ml Weißweinessig
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Lammkeule (ca. 1,2 kg), küchenfertig
500 g Möhren
½ Bd. Petersilie

Zubereitung

  • Zuerst den Couscous und 120 ml Wasser in eine Schüssel geben. Bei 1000 Watt ca. 90 Sekunden in der Mikrowelle garen.
  • Dann die Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben.
  • Zitrone halbieren und den Saft auspressen.
  • Couscous, Cranberrys, Zitronenabrieb und -saft in einer Schüssel vermengen.
  • Für die Vinaigrette Senf, Essig und Olivenöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Fleisch waschen und trocken tupfen. Fleisch flach auslegen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nun den Zitronen-Couscous mittig auf das Lamm geben und von der langen Seite aus einrollen.
  • Anschließend Bratenrolle mit Küchengarn fixieren.
  • Möhren waschen, schälen, längs halbieren und schräg in ca. 3 cm große Stücke schneiden.
  • Dann die Möhren auf einem Blech (Glaseinschub) verteilen. Noch einmal mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Vinaigrette vermengen.
  • Setzen Sie anschließend den gerollten Lammbraten auf die Möhren.
  • Alles in der Mikrowelle zuerst auf Stufe 1 ca. 6 Minuten dämpfen.
  • Anschließend ca. 8 Minuten bei 300 Watt erhitzen.
  • Zum Schluss ca. 45 Minuten mit der Grillfunktion auf Stufe 1 fertig garen.
  • Inzwischen die Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.
  • Braten anrichten und mit Petersilie garnieren.

Dieses Gericht haben wir mit unserer Mikrowelle NN-CS894S gekocht.

Vielseitiger geht es kaum, denn die Dampf-Mikrowelle CS894 beherrscht gleich vier Disziplinen: Dampfgaren, Grillen, Backen und Mikrowelle. Kombinieren Sie die Vorteile der verschiedenen Zubereitungsarten einfach miteinander. So zaubern Sie besonders schnell etwas Leckeres auf den Tisch. Zum Beispiel Fisch, Gemüse oder ganze Hähnchen.