Rezepte

Geniale Hähnchen-Marinade zum Grillen.

Zum (R)einlegen lecker mit Mango, Chili und Honig.

Leckere Hähnchen-Marinade
Mit diesem Rezept für die Hähnchen-Marinade aus Mangos und Chilis begeistern Sie jeden Gast.

Hausgemachte Marinaden sind das Elixier, aus dem echte Grillhelden gemacht werden. Eine, die genial zu hellem Fleisch passt, ist die Hähnchen-Marinade von FOODBOOM. Mit Mango, Chili, Honig und Koriander verleiht sie Geflügel einen richtig frischen Anstrich. Ihr fruchtig-scharfes Aroma passt aber auch super zu Fisch oder Scampi.

Wie immer, wenn Honig im Spiel ist, sollten Sie beim Grillen ein paar Dinge beachten. Erstens: Streifen Sie überschüssige Marinade vor dem Grillen ab. Zweitens: Stellen Sie den Grillrost höher oder legen Sie die marinierten Stücke an den Rand. Drittens: Behalten Sie das Grillgut im Auge. Es ist ein schmaler Grat zwischen köstlich karamellisiert und zu dunkel.

Grill-Tipp: Damit Hähnchenbrust gleichmäßig gart, plattieren wir sie vor dem Marinieren etwas. So kann sie nebenbei gleich noch mehr Aroma tanken.

Und was gibt’s als Beilage? Dieses herzhafte Polenta-Brot ist der Hammer!

Zutaten

2 reife Mangos
1 rote Chilischote
1 rote Zwiebel
½ Bund Koriander
½ Bund Petersilie
1 Stange Zitronengras
3 EL Sojasauce
4 EL Mirin (Asiashop, alternativ süßer Weißwein)
½ TL Pfeffer
3 EL Honig
2 TL Kreuzkümmel

Hähnchen-Marinade zubereiten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Zuerst die Mangos schälen. Fruchtfleisch am Kern runterschneiden und grob würfeln.
  • Mango-Stückchen in den Slow Juicer geben. Dabei den Smoothie-Aufsatz verwenden.
  • Chili waschen, der Länge nach halbieren, entkernen. Anschließend in feine Streifen schneiden.
  • Danach die Zwiebel schälen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.
  • Zitronengras waschen, trocknen und in feine Scheiben schneiden.
  • Koriander und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  • Anschließend alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen.
  • Gewünschtes Fleisch oder Fisch einlegen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Über Nacht marinieren lassen.

Diese Hähnchen-Marinade wurde mit dem Slow Juicer MJ-L700 zubereitet. Marinadenreste nach dem Einlegen bitte nicht wiederverwenden!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Slow Juicer MJ-L700 zaubern Sie im Handumdrehen aus frischem oder gefrorenem Obst und Gemüse gesunde Energiespender. Genießen Sie z.B. selbst gemachte SäfteSorbets oder Frozen Joghurts, die einfach schmecken. Dank der 7,5 cm großen Einfüllöffnung passen sogar ganze Äpfel ohne Schneiden in das Gerät. Das langsame Pressverfahren schont dabei die Inhaltsstoffe und garantiert Ihnen damit einen gesunden Vitamingenuss.