Rezepte

Eiweißbrot mit Mandeln und Leinsamen.

Zum Abendbrot gibt's Proteine satt.

Leckeres Rezept für Eiweißbrot
Probieren Sie ein leckeres Rezept für gesundes Eiweißbrot aus dem Brotbackautomaten!

Abends noch groß für die Familie kochen? Wie wäre es stattdessen mal wieder mit einem klassischen Abendbrot? Es ist unkompliziert, gesellig und für jeden ist etwas Leckeres dabei. Ein selbstgebackenes Brot macht den unkomplizierten Genuss perfekt. Füttern Sie den Brotbackautomaten ruhig schon morgens mit allen Zutaten für unser saftiges Low Carb Eiweißbrot. Timer einstellen und abends begrüßt Sie der Duft von frischem Brot an der Tür.

Zutaten

1 EL Dinkelvollkornmehl
7 EL (20 g) Weizenkleie
100 g gemahlene Mandeln
100 g geschrotete Leinsamen
300 g Magerquark
8 Eier
1 TL Honig
1 EL Hanfsamen
10 g Salz
1 Päckchen Backpulver

Zubereitung
  • Mehl, Weizenkleie, Mandeln, Leinsamen, Quark, Eier, Honig, Hanfsamen, Salz und Backpulver in die Backform geben.
  • Im Programm 22 den Teig 10 Minuten kneten lassen, evtl. mit einem Teigschaber in den Backformecken nachhelfen, so dass alles gut miteinander vermischt ist.
  • Im Anschluss 5 Minuten ruhen lassen.
  • Programm 15 „Backen“ für 60 Minuten bei dunkler Bräune starten.

Dieses Brot haben wir zubereitet mit unserem Brotbackautomaten SD-ZB2502.

Gesundes, selbstgebackenes Brot ist immer ein leckeres Vergnügen – egal ob morgens, mittags oder abends. Der Brotbackautomat SD-ZB2502 bietet täglich frischen Brotgenuss, ganz einfach selbst zubereitet: Nur die entsprechenden Zutaten dazugeben und den Rest erledigt der Brotbackautomat mit 10 Programmen inkl. einer Funktion für glutenfreie Backmischungen.