Rezepte

Grüner Saft mit Gurke und Kiwi.

Energiebooster für Einsteiger.

Kiwi Saft selber machen

Grüner Saft ist supergesund! Er entgiftet, aktiviert und macht das Immunsystem fit. Wenn Ihnen die grünen Energie-Booster bislang nicht flüssig über die Lippen gingen, probieren Sie dieses Rezept. Kiwi, Gurke, Birne und Minze sind der perfekte Mix für Einsteiger. Bei der genialen Farbe greifen sogar Kids gerne zu.

Zutaten

1 Kiwi
3 kleine Äpfel
1 Birne
1/4 Gurke
3 Minzblätter

Zubereitung

  • Alle Zutaten waschen. Die Enden der Kiwi und der Gurke abschneiden.
  • Wenn Sie den MJ-L700 verwenden, müssen keine Zutaten vorgeschnitten werden.
  • Einfach alle Früchte mit Schale direkt in den Slow Juicer geben (ja, auch die Kiwi!).
  • Sobald alle Zutaten entsaftet wurden, Saft umrühren und frisch servieren.

Diesen Saft haben unsere Freunde von „EAT THIS“ mit unserem MJ-L700 zubereitet. Wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind, probieren Sie auch „Green Cooler“ – grüner Saft mit Gurke, Birne und Spinat.

Genießen Sie ganz einfach köstliche Säfte, Sorbets oder Frozen Joghurt. Der Slow Juicer MJ-L700 zaubert im Handumdrehen aus frischem oder gefrorenem Obst und Gemüse gesunde Energiespender, die einfach schmecken. Dank der 7,5 cm großen Einfüllöffnung passen jetzt sogar ganze Äpfel ohne Schneiden in das Gerät. Das langsame Pressverfahren schont dabei die Inhaltsstoffe und garantiert Ihnen so einen gesunden Vitamingenuss.