Rezepte

Heiß begehrt: Kartoffel-Brokkoli-Auflauf.

Heute mal vegetarisch genießen.

Leckere Hauptgerichte aus der Mikrowelle. Heute: Kartoffel-Brokkoli-Auflauf.

Yummie! Diesen köstlichen Auflauf aus Kartoffeln und Brokkoli lieben einfach alle. Wenn er goldgelb und nach frischen Kräutern duftend auf dem Tisch steht, sind sich sogar Vollzeit-Vegetarier und Steakliebhaber einmal einig: Den gibt’s bald wieder. Dank ganz kurzem Einkaufszettel und schneller Zubereitung in der Kombi-Mikrowelle ist das kein Problem.

Zubereitungszeit

10 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

200 g Brokkoli
150 g Käse
250 ml Sahne
3 Kartoffeln
Thymian, Rosmarin
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Tipp: Brokkoli zählt zu den Vitamin C-reichsten Gemüsen. Im Gemüsefach mit VitaminSafe lagert er perfekt.

Zubereitung

  • Den Brokkoli in kleine Röschen teilen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden.
  • Die Sahne mit Salz, Pfeffer und Knoblauch (klein geschnitten) würzen.
  • Kartoffeln und Brokkoli in eine Auflaufform geben.
  • Thymianblättchen und Rosmarinnadeln abzupfen. Rosmarin fein hacken und die Kräuter zum Gemüse geben.
  • Die Sahne darüber gießen. Den Käse über das Gericht streuen.
  • Den Auflauf in der Mikrowelle mit der Kombination Mikrowelle 600 Watt/9 Minuten und Grill Stufe 1/7 Minuten garen.

Dieses Gericht haben wir zubereitet mit unserer Mikrowelle NN-DF383.

Mit der Mikrowelle NN-DF383 ist selbst in der kleinsten Küche Platz für großen Genuss. Das kompakte Kombigerät mit Inverter-Technik bringt vom knackigen Gemüse bis zum Kuchen das Lieblingsessen schnell und energiesparend auf den Tisch. Mit der Kombination von Mikrowelle, Grill und Ofen ­ kann schnell einfach und lecker gekocht werden!