Rezepte

Himmlische Schichttorte mit Beerenfüllung.

Fruchtig-lecker und mit Liebe selbstgemacht.

Beeren Layer Cake

Torten sind eigentlich nicht so nach Ihrem Geschmack? Wetten, dass diese himmlische Schichttorte Ihre Meinung ändert. Sie kommt nämlich ganz ohne Sahne aus und ist Häppchen für Häppchen ein fruchtig-cremiger Genuss.

Auch als Backanfänger bekommen Sie diese Leckerei mit links hin. Folgen Sie einfach unserer Schritt-für-Schritt Anleitung. In 40 Minuten ist vom locker-leichten Boden bis zur Vanillecreme alles mit Liebe selbstgemacht.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Wartezeit: ca. 60 Minuten

Zutaten

Für den Boden
4 Eier (Größe M)
150 g Zucker
120 g Mehl
30 g Mandeln, gemahlen und ohne Haut
2 TL Backpulver

Für die Marmelade
200 g TK-Beeren, gemischt
200 g Gelierzucker
1 EL Zitronensaft
1 TL Butter

Für die Creme
1 Vanilleschote
150 ml Milch
60 g Zucker
15 g Speisestärke
250 g Butter
3 EL Pistazienkerne, gehackt

Zubereitung

  • Zunächst die Mikrowelle vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C).
  • Dann für den Boden Eier, 2 EL lauwarmes Wasser und Zucker cremig schlagen.
  • Mehl, Mandeln und Backpulver zugeben und vorsichtig verrühren.
  • Anschließend die Masse in eine Springform geben und ca. 25 Minuten backen.
  • Nach ca. 15 Minuten mit Alufolie abdecken, damit der Boden nicht zu dunkel wird.
  • Während der Boden abkühlt, kochen wir die Marmalade für die Füllung.
  • Hierfür die Beeren mit Gelierzucker, Zitronensaft und Butter in einer mikrowellenfesten Schüssel gut vermengen.
  • Anschließend 10–15 Minuten bei 1000 Watt unter gelegentlichem Rühren zu einer Marmelade verarbeiten.
  • Inzwischen für die Creme Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen.
  • Dann das Vanillemark mit Milch, Zucker und Speisestärke verrühren und unter ständigem Rühren aufkochen.
  • 50 g Butter unterrühren und abkühlen lassen.
  • Währenddessen die restliche Butter in einer Schüssel mit den Schneebesen eines Handrührgeräts cremig aufschlagen und Creme portionsweise unterrühren.
  • Teigboden waagerecht halbieren, den Boden mit Marmelade bestreichen und den Deckel aufsetzen.
  • Oberseite und Seiten des Kuchens mit Creme einstreichen.
  • Anschließend mit Pistazien garnieren.
  • Schichttorte ca. 60 Minuten kalt stellen.

Die Schichttorte haben wir mit unserer Mikrowelle NN-DF383 zubereitet.

Mit der Mikrowelle NN-DF383 ist selbst in der kleinsten Küche Platz für großen Genuss. Denn das kompakte Gerät mit Inverter-Technik kombiniert Mikrowelle, Grill und Ofen. So bringen Sie schnell und einfach etwas Leckeres auf den Tisch – vom knackigen Gemüse bis zum Kuchen.