Rezepte

Knoblauchbrot mit Dinkelmehl und Olivenöl.

Das darf bei keinem Grillabend fehlen.

Knoblauchbrot mit Dinkel

Grillen ohne Knoblauchbrot? Ohne uns. Wir backen die geniale Beilage natürlich selbst – und zwar mit Naturjoghurt, Dinkelmehl und gutem Olivenöl. Das ist im Brotbackautomaten wirklich ein Klacks und lohnt sich unbedingt. Denn so würzig, frisch und gesund schmeckt es einfach nur homemade.

Probieren Sie doch einmal dies: Zwei Scheiben vom Knoblauchbrot kurz auf dem Grill anrösten. Dann eine Burger-Frikadelle oder ein Kotelett mit etwas Salat und Grillsauce in die Mitte nehmen. Schon gibt’s genialen Grillgenuss auf die Faust. Yummie!

Zutaten

300 g Weizenmehl Type 550
200 g Dinkelmehl
10 g Salz
200 ml Naturjoghurt
100 ml Wasser
2 EL Olivenöl
1 frische Knoblauchzehe
1 TL Brotgewürz (Anis, Koriander, Kümmel, Fenchel)
1,5 TL Trockenhefe

Zubereitung

  • Zuerst die Knoblauchzehe fein hacken. Dann zusammen mit Mehl, Salz, Joghurt, Wasser, Olivenöl und Brotgewürz in die Backform geben.
  • Anschließend die Trockenhefe in den Hefeverteiler füllen.
  • Jetzt nur noch Programm 01 mit Größe L und dunkle Bräune wählen und starten.

Dieses Brot haben wir zubereitet mit unserem Brotbackautomaten SD-ZX2522.

Gesundes, selbstgebackenes Brot ist immer ein leckeres Vergnügen. Der Brotbackautomat SD-ZX2522 bietet Ihnen nicht nur eine große Auswahl an Brotsorten. Er bereitet jetzt auch glutenfreie Kuchen- und Nudelteige kinderleicht und ganz automatisch zu. Nur die entsprechenden Zutaten dazugeben; den Rest erledigt der Brotbackautomat.