Rezepte

Mediterrane Zwiebel-Feta-Tartes.

Herzhafter Ofen Snack mit feinem Crunch.

Zwiebel-Feta-Tartes aus dem Panasonic Dampf-Backofen.

Wenn sich der kleine Hunger meldet, ist ein herzhafter Ofen Snack genau das Richtige. Probieren Sie doch einmal unsere vegetarischen Zwiebel-Feta-Tartes! Die mediterranen Leckerbissen sind wirklich ganz leicht gemacht und haben einen unwiderstehlichen Crunch. Als Boden verwenden wir nämlich Fertig-Blätterteig. Davon haben wir immer eine Packung im Kühlschrank, um – schwupps! – etwas Feines wie unsere Mini-Tartes zu zaubern. Noch ein Gläschen Vino dazu und der gemütliche Couchabend kann kommen.

Zutaten für 6 Mini-Tartes

250 g Fertig-Blätterteig
30 ml Olivenöl
150 g Zwiebeln (geschält und in Ringe geschnitten)
25 g Pinienkerne
75 g Fetakäse in kleinen Stücken
25 g schwarze Oliven (entsteint und gehackt)
25 g getrocknete Tomaten (in Öl oder eingeweicht), grob gehackt
10 g Kapern
Salz und Pfeffer
frischer Oregano

Zwiebel-Feta-Tartes zubereiten

Zwiebel-Feta-Tartes belegen und ab in den Ofen!

  • Füllen Sie zunächst den Wassertank Ihres Dampfbackofens, bevor Sie mit der weiteren Zubereitung der Zwiebel-Feta-Tartes starten.
  • Danach den Blätterteig ausrollen und 6 Kreise (etwa 10 cm Durchmesser) ausstechen.
  • Öl und Zwiebelringe in eine hitzebeständige, mikrowellengeeignete Form geben. 10 Minuten lang im Modus Kombi 1 garen.
  • Anschließend die Schüssel herausnehmen und den Ofen auf 220 °C (Heißluft) vorheizen.
  • Währenddessen Pinienkerne, Fetakäse, getrocknete Tomaten und Kapern zu den Zwiebeln in die Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die ausgestochenen Blätterteig-Scheiben auf das gefettete Backblech legen und mit einer Gabel mehrfach einstechen.
  • Verteilen Sie darauf die Zwiebel-Feta-Masse. Danach kommt das Backblech auf der unteren Position in den Ofen.
  • Backen Sie die Zwiebel-Feta-Tartes in 11 bis 13 Minuten goldbraun.
  • Anschließend nur noch mit frischem Oregano garnieren und genießen.

Unsere mediterranen Zwiebel-Feta-Tartes haben wir mit dem Küchen-Multitalent NN-CS89LB zubereitet. In dem kompakten 4-in-1 Dampfbackofen steckt ein wahrer Tausendsassa, den Sie schnell nicht mehr missen möchten. Profitieren Sie beim Kochen unter anderem von zwölf integrierten Automatikprogrammen oder dem Garmodus mit intelligentem Genius Sensor. Damit kommt leckere Abwechslung auf den Tisch. Gegart, gedämpft, gebacken und gegrillt. Probieren Sie zarte Lachsfilets, chinesische Hefeklöße, saftige Kuchen, feine Steaks und vieles mehr. Mit dem NN-CS89LB sparen Sie beim Kochen wertvolle Zeit, ohne dabei auf gesundes, selbst gemachtes Essen zu verzichten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden