Rezepte

Müsliriegel selber machen.

Vegane und glutenfreie Granola Bars.

Gesunde Müsliriegel selber machen.

Mit diesem Rezept können Sie gesunde Müsliriegel ganz einfach selber machen – und nebenbei auch noch die Reste aus unserem Mandelmilch Rezept verwerten. Denn was aus dem Slow Juicer als Mandel-Trester herauskommt, ist eine tolle Basis für vegane Granola Bars. Für uns eine oberleckere Win-Win-Situation aus Food Upcycling und gesundem Naschen.

Als kleines Frühstück lieben wir diese Müsliriegel ebenso wie als Snack für zwischendurch. Weil das so ist, legen wir am liebsten sonntags gleich einen Vorrat für die ganze Woche an. Dann haben die Müsliriegel alle Zeit der Welt, um behutsam im Ofen zu trocknen. Sie sind übrigens nicht nur vegan, sondern auch noch gluten- und laktosefrei. Auch raffinierten Zucker haben wir von der Zutatenliste gestrichen. Für die natürliche Süße sorgen stattdessen selbstgemachtes Dattelmus und Apfeldicksaft. Lecker!

Zutaten für 14-16 Müsliriegel

100 g Mandelmilch-Trester
30 g Kokosnussöl
100 g entsteinte Datteln (grob zerkleinert)
25 g gepuffte Hirse
20 g dunkle Schokolade (75 % Kakao)
35 g Apfeldicksaft oder Agavensirup
30 g Chiasamen
1 Prise Meersalz

Zubereitung

  • Geben Sie die grob zerkleinerten Datteln in ein hohes Mixgefäß. Geben Sie anschließend ein wenig Wasser hinzu und pürieren Sie die Datteln mit einem Stabmixer.
  • Danach die dunkle Schokolade mit einem scharfen Küchenmesser fein raspeln. Sie können aber auch die feine Seite einer Vierkant-Reibe benutzen.
    Tipp: Die Schokolade lässt sich besser zerkleinern, wenn sie aus dem Kühlschrank kommt.
  • Wenn dies erledigt ist, kommen alle Zutaten in eine große Schüssel.
  • Gut durchmischen bis eine homogene Masse entsteht.
  • Legen Sie danach ein Backblech mit Backpapier aus. Geben Sie die Müsliriegel-Masse darauf.
  • Verteilen Sie den Teig zu einem gleichmäßig dicken Rechteck. So hoch wie der Teig werden später auch Ihre Granola Bars.
  • Vor dem Zuschneiden noch einmal mit einem Teigschaber die Kanten glätten. Es sollte ein möglichst „sauberes“ Rechteck entstehen.
  • Anschließend die Teigplatte mit einem Küchenmesser oder Teigabstecher in 14 bis 16 Müsliriegel unterteilen.
  • Trocknen Sie danach die Müsliriegel 12 Stunden lang bei 40 °C im Backofen.

Wir haben die veganen Granola Bars im vielseitigen Panasonic Kombi Ofen NN-CS89LB gebacken. Bewahren Sie die ausgekühlten Müsliriegel am besten in luftdicht verschließbaren Frischhalteboxen auf. So halten Sie problemlos vier bis fünf Tage – wenn sie nicht vorher längst vernascht sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der 4-in-1-Dampfbackofen NN-CS89LB überzeugt durch sein elegantes Edelstahl-Design sowie vielfältige Automatik-Programme. Nie war es leichter, Gerichte optimal zuzubereiten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer krossen selbstgemachten Pizza oder einem leckeren Hähnchenfilet mit Zitrone und Thymian? Probieren Sie es aus. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Schlemmen.