Rezepte

Oreo Cupcakes mit Walnüssen und Chili.

Leckere Küchlein mit nussiger Note oder scharfer Schote.

Selbstgemachte Oreo Cupcakes mit Walnüssen und Chili genießen!

Cupcake. Muffin. Wo ist eigentlich der Unterschied? Das cremige Topping macht’s. Aber der kleine Mehraufwand lohnt sich. Das Frischkäse Frosting auf unseren Oreo Cupcakes ist einfach die Krönung für die kleinen Küchlein. Wir können uns gar nicht entscheiden, welche Variante wir mehr lieben: die mit Walnüssen und Lebkuchengewürz oder die mit scharfer Chili. Da hilft nur nachbacken und selbst probieren.

Zutaten für 6 Cupcakes

Für den Teig:
1 Ei Gr. S
150 g Mehl
140 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1,5 TL Backpulver
125 ml Milch
1,5 EL Backkakao
50 ml Öl
1 Prise Salz
50 g gehackte Walnüsse
1 TL Lebkuchengewürz
1 Chilischote
8 zerbröselte Oreo Kekse

Für das Frischkäse Frosting:
125 g Frischkäse in Doppelrahmstufe
100 ml Schlagsahne
3 EL Puderzucker
3 TL Sahnesteif
½ TL Vanillepaste (oder Vanilleschote/Vanilleextrakt/Vanillezucker)
2 zerbröselte Oreos
6 ganze Oreos

Zubereitung Cupcakes

  • Zuerst in einer Tasse 1 TL Mehl mit den zerbröselten Oreos mischen. In einer zweiten Tasse 1 TL Mehl mit den gehacktem Walnüssen mischen und beiseite stellen.
  • Dann das Mehl und das Backpulver mischen und ebenfalls beiseite stellen.
  • Anschließend Ei, Zucker, Vanillezucker, Salz, Öl und Milch in einer Rührschüssel mit einem Schneebesen mixen.
  • Die Mehl-Backpulver-Mischung und den Backkakao hinzugeben und möglichst kurz mischen.
  • Zum Schluss die vorbereiteten Oreo-Brösel unterheben.
  • Jetzt die Hälfte des Teigs in eine weitere Schüssel füllen.
  • Die eine Teighälfte mit gehackten Walnüssen und Lebkuchengewürz vermengen. Unter die andere Teighälfte die in feine Streifen geschnittene Chilischote geben.
  • Dann den Teig auf ein 6er Muffinblech (mit Papierförmchen) verteilen. Die Cupcakes anschließend bei 170 °C Ober- und Unterhitze in der vorgeheizten Mikrowelle für ca. 20-25 Minuten backen. Hinterher vollständig auskühlen lassen.

Zubereitung Frischkäse Frosting

  • Während die Küchlein abkühlen, ist das Frischkäse Frosting dran. Dafür zunächst die Sahne mit 1 TL Sahnesteif steifschlagen.
  • Anschließend Frischkäse, Puderzucker, den Rest des Sahnesteifs und die Vanillepaste cremig rühren und die Sahne vorsichtig darunter heben.
  • So kommt die Masse erst einmal für ca. 20-30 Minuten in den Kühlschrank.
  • Anschließend das Frosting mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle auf die Muffins setzen.
  • Zum Schluss die Cupcakes mit zermahlenen Oreos oder ganzen Keksen verzieren.

Diese Cupcakes haben wir zubereitet mit unserer Mikrowelle NN-DF383.

Mit der Mikrowelle NN-DF383 ist selbst in der kleinsten Küche Platz für großen Genuss. Denn sie kombiniert Mikrowelle, Grill und Ofen und bringt damit viele Lieblingsspeisen auf den Tisch. – Schnell, schonend und energiesparend dank Inverter-Technik. Freuen Sie sich auf leckere Vielfalt vom knackigen Gemüse bis zum Kuchen.