Rezepte

Quiche Rezept mit Schweizer Käse.

Grüezi, Gruyère! Hallo, Snackfans!

Quiche Rezept mit Schweizer Käse.

Natürlich lieben wir den Sommer mit all seinen Früchten und frischen Kochkreationen. Trotzdem freuen wir uns jedes Jahr wieder auf die kühlere Jahreszeit. Denn dann schmecken uns herzhafte Snacks einfach am allerbesten. Wenn Freunde kommen, holen wir zum Beispiel unser Quiche Rezept mit Schweizer Käse heraus. „Grüezi, Greyerzer! Du schaust aber lecker aus.“ In der Käsetheke finden Sie die Käsespezialität auch als Gruyère.

Zutaten für 6 kleine Quiches

für den Boden:
100 g Butter oder Margarine
200 g Weizenmehl (Type 405)
etwas Wasser zum Verkneten

für die Füllung:
250 g geriebener Greyerzer/Gruyère
30 ml Mehl
2 Eier
300 ml Milch
60 ml Weißwein
1 zerdrückte Knoblauchzehe
3 g Selleriesalz (Rezept s.u.)
etwas Muskat

Quicheboden zubereiten

  • Mit den Fingern die Butter mit dem Mehl verkneten bis die Konsistenz an Streusel oder Paniermehl erinnert. Dann schluckweise Wasser hinzufügen und das Ganze rasch zu einem Teig verkneten.
  • Teig ausrollen und die kleinen Tarteförmchen damit auslegen. Überstehenden Teig abschneiden. Dann den Boden mit einer Gabel einstechen und 15 Minuten ruhen lassen.
  • Heizen Sie Ihren Ofen auf 180 °C (Heißluft) vor.
  • Währenddessen bereiten Sie die Mini-Quiches fürs Blindbacken vor. Hierfür den Teig mit Backpapier abdecken und getrocknete Erbsen darauf verteilen. Anschließend die Quicheböden 15 – 20 Minuten auf dem unteren Rost backen.
  • Die Mürbeteigböden sind fertig? Dann das Backpapier mit den Erbsen entfernen.

Jetzt kommt das leckere Finale für unser Quiche Rezept!

Rezept für Quiche mit Schweizer Käse

  • Weiter geht’s mit der Füllung. Als erstes den geriebenen Käse und das Mehl in einem Gefrierbeutel miteinander vermengen.
  • Die übrigen Zutaten in eine große Schüssel geben. Dann den Käsemix hinzufügen und alles gut miteinander verrühren.
  • Anschließend die Füllung auf die Quiche-Förmchen verteilen und etwas Muskatnuss darüberstreuen.
  • Backen Sie den herzhaften Snack mit der Einstellung Kombi 10 (190 °C Heißluft + 300 Watt ) in etwa 30 Minuten goldbraun.
Metallförmchen in der Mikrowelle?
Stellen Sie erst die flache Glasform auf das Ofenrost und dann Ihre Tarteförmchen darauf.

Selleriegrün zu Selleriesalz upcyceln

200 g Salz
Grün von einem Bund Staudensellerie
evtl. etwas schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

  • Das Selleriegrün waschen und trocken tupfen. Fein hacken und auf einem Bachblech bei 80 °C (Umluft) etwa 30 Minuten trocknen.
  • Die getrockneten Sellerieblätter fein zermörsern und anschließend mit dem Salz vermengen. Sie können auch noch eine Prise Pfeffer hinzufügen.
  • Bewahren Sie das Selleriesalz in einem Schraubglas auf.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir haben die Käse Quiche im 4-in-1-Dampfbackofen NN-CS89LB von Panasonic zubereitet. Er überzeugt durch sein elegantes Edelstahl-Design sowie vielfältige Automatik-Programme. Mit ihm können Sie backen, dampfgaren, grillen und mehr. Bereiten Sie unterschiedliche Gerichte ganz leicht und optimal zu. Wie wäre es zum Beispiel mit diesem Snack: Nachos mit Jackfrucht oder zart-crunchige Zwiebel-Feta-Tartes. Wir wünschen einen leckeren Abend!