Rezepte

Scharfe Süßkartoffelpommes.

Selbstgemachte Wegdes zum Dippen & mehr.

Süßkartoffelpommes

Die Süßkartoffel hat den Weg über den Atlantik auf unsere Teller gefunden. Zum Glück! Denn sonst müssten wir auf diese hausgemachten Süßkartoffelpommes verzichten. Die leckeren Wedges schmecken als Snack mit einem Salat genauso wie abends als gesunde Alternative zu Chips & Flips. Probieren Sie es aus – einfach mit etwas Pesto, einem vegetarischen Aufstrich oder Frischkäse zum Dippen.

Zutaten

2 große Süßkartoffeln
2 EL Olivenöl
1 TL Zimt
1 TL geräucherter Paprika
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL gemahlener Koriander
rosa Himalaya-Salz

Süßkartoffelpommes zubereiten

Süßkartoffelpommes aus der Mikrowelle

  • Als Erstes die Mikrowelle im Kombi-Modus 5 Minuten vorheizen.
  • Inzwischen die Süßkartoffeln der Länge nach halbieren und weiter in längliche Stücke schneiden.
  • Dann die Süßkartoffelspalten mit Olivenöl, Gewürzen und Salz würzen und in der Mikrowellenform anrichten.
  • Anschließend die Süßkartoffelpommes 10 Minuten lang auf COMBI 1 (440W + High Grill Level) grillen. Zwischendurch wenden und nochmals 5 Minuten weitergrillen.
  • Die fertigen Pommes am besten frisch aus der Mikrowelle servieren.

Die Süßkartoffelpommes haben Marta & Mimma mit unserer Mikrowelle NN-DS596 zubereitet. Auf den Geschmack gekommen? Dann probieren Sie die Kartoffelspalten doch einmal als Beilage zu unseren Lachs-Dill-Patties.

Da die Mikrowelle NN-DS596 auf einen Drehteller verzichtet, bietet sie mehr Platz für mehr Genuss. Sogar die große Kuchenform passt hinein. Sie kombiniert Mikrowelle, Grill und Ofen und bringt damit viele Lieblingsspeisen wie z.B. unsere leckeren Stampfkartoffeln auf den Tisch. Dabei ist sie auch noch schnell, schonend und energiesparend dank Inverter-Technik. Freuen Sie sich auf leckere Vielfalt vom knackigen Gemüse bis zum Kuchen.