Rezepte

Zaubern Sie ein leckeres und schnelles Ostermenü zum Fest.

Dieses 3-Gänge-Menü schmeckt jedem.

Schnelles Ostermenü

Versammeln Sie zum Osterfest Familie und Freunde um sich und servieren Sie ein leckeres und schnelles Ostermenü in drei Gängen. Sie glauben, das sei viel zu aufwändig und kann garnicht schnell gehen? Falsch, denn mit unseren passenden Rezepten zaubern Sie mit Leichtigkeit ein perfektes Ostermenü auf den Tisch, das Ihre Gäste beeindrucken wird – ohne stundenlang in der Küche stehen zu müssen. Probieren Sie es aus!

Cremige Paprikasuppe zur Vorspeise.

Schnelles Ostermenü

Es müssen nicht immer Lamm, Rüblitorte und tausend Variationen von Gerichten mit Eiern sein, die an Ostern auf den Tische kommen. Ostern kann auch modern und erfrischend sein. Als Vorspeise empfehlen wir Ihnen eine cremige Paprikasuppe mit Rucola. Diese ist reich an Vitamin C, hat kaum Kalorien und wird mit gewürfelten Süßkartoffeln zu einem echten Geschmackserlebnis. In nur 10 Minuten können Sie die Paprikasuppe in unserer Grill-Kombi Inverter Mikrowelle NN-DF383B zubereiten.

Das genaue Rezept mit allen Zutaten finden Sie hier.

Hauptspeise mit leckerer Paprika-Salsa.

Der Hauptgang ist allgemein wohl immer mit dem größten Aufwand verbunden und benötigt einiges an Zubereitungszeit. Nicht so mit unserem Rezeptvorschlag: In nur 15 Minuten servieren Sie Ihren Gästen Filet vom Lachs mit gelber Paprika-Salsa.

Geben Sie etwas Olivenöl in eine kleine Pfanne, erhitzen Sie sie auf dem Induktions-Kochfeld auf 180°C und braten Sie kleingehackte Zwiebeln goldbraun an. Hinzu kommen dann Paprikawürfel, Chili, Zitronenschale, Zitronensaft, Salz und Pfeffer. Reduzieren Sie die Hitze auf 140°C und lassen Sie alles für etwa sieben Minuten köcheln – bis die Paprika weich ist.

Jetzt kommt das Lachsfilet zusammen mit etwas Pflanzenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in eine Pfanne. Erhitzen Sie den Lachs auf 180°C und braten ihn für 40 Sekunden von der einen Seite scharf an. Wenden Sie den Lachs und lassen Sie ihn 10 Sekunden von der anderen Seite anbraten. Fertig.

Servieren Sie Ihren Gästen die Salsa in der Tellermitte und geben Sie den Lachs darauf. Bon Appetit!

Der perfekte Abschluss für Ihr schnelles Ostermenü: Das Dessert.

Schnelles Ostermenü

Wir müssen zugeben, dass das Dessert eine echte Kalorienbombe ist. Doch unsere Rote Grütze mit den dunklen Pumpernickel-Karamell-Lagen ist zu lecker und bildet damit einen gelungenen Abschluss zu Ihrem Ostermenü. Alles was Sie brauchen, sind 100g Pumpernickel, 150g Karamellgebäck, 250g Rote Grütze, 3 TL Puddingpulver Vanille, 150 g Creme Double, 50 g Sahne und 200g Butter. Mit unserer Panasonic NN-CF771S ist das leckere Dessert in kurzer Zeit fertig zum Servieren. Die einzelnen Arbeitsschritte finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Osterfest!