Rezepte

Schoko-Milchstuten.

Süße Backidee schmeckt Kindern und Erwachsenen.

Süßer Brunch: Milchstuten mit Schokolade
Selbstgebackenes Brot ist immer ein Vergnügen - Probieren Sie ein Rezept für leckeres Brot mit Milch, Honig und Schokolade frisch aus dem Brotbackautomaten!

Was lieben fast alle Kinder? Klar, Schokolade. Eine süße Backidee ist deshalb dieser Milchstuten mit viel Schokolade. Wir schneiden das fluffige Brot in dicke Schreiben und tischen es einfach mit frischer Butter auf. Da bleibt kein Krümelchen übrig!

Weil auch der Wissenshunger der Kids groß ist, hier etwas Bäcker-ABC. Mit den Stuten auf der Wiese hat dieses Brot natürlich nichts zu tun. Als Stuten werden Weißbrote aus gesüßtem Hefeteig bezeichnet. Kommt Milch statt Wasser in den Teig, handelt es sich um einen Milchstuten. Der Begriff Stuten leitet sich wahrscheinlich vom mittelniederdeutschen stut („Oberschenkel“) ab und spielt wohl auf die ursprünglich längliche Brotform an.

Zutaten

500 g Weizenmehl Type 550
50 g Zucker
2 EL Honig
50 g Butter
1 Ei, Größe M
250 ml Milch
1 TL Salz
2 TL Kakao
1 1/4 TL Trockenhefe
100 g Schokoladentropfen

Zubereitung

  • Trockenhefe in den Hefeverteiler füllen.
  • Alle weiteren Zutaten bis auf die Schokoladentropfen nacheinander in den Brotbackautomaten geben.
  • Programm 11 mit Größe L und mittlerer Bräune starten.
  • Nach ca. 55 Minuten ertönt ein Piepton. Dann die Schokoladentropfen hinzugeben und erneut die Start-Taste betätigen.

Dieses Brot haben wir zubereitet mit unserem Brotbackautomaten SD-ZB2502.

Gesundes, selbstgebackenes Brot ist immer ein leckeres Vergnügen. Egal, ob morgens, mittags oder abends. Mit dem Brotbackautomaten SD-ZB2502 gelingt das kinderleicht. Nur die entsprechenden Zutaten dazugeben; den Rest erledigt der Brotbackautomat. Mit 10 Programmen z.B. für glutenfreie Backmischungen.