Rezepte

Feine Schokoladen-Macarons. C’est si bon!

Rezept für cremig gefüllte Mandelbaisers.

Macarons aus der Mikrowelle

Zarte Hülle, cremige Füllung. Wer kann zu Macarons schon „Nein“ sagen? Wir jedenfalls nicht. Weil das feine Baisergebäck frisch einfach am leckersten ist (und die ständigen Confiserie-Besuche nicht ganz günstig sind) kommt hier unser eigenes Rezept. Probieren Sie es aus! Mit ein bisschen Übung zaubern Sie schon bald Schoko-Macarons wie in der Stadt der Liebe.

Zutaten für 12 Macarons

125 g Puderzucker
1 EL Kakao
100 g fein gemahlene Mandeln
2 Eiweiße (Eier Größe M)
Für die Füllung
50 g dunkle Schokolade
2 TL Sahne

Zubereitung

  • Kombi-Mikrowellenofen auf 180 °C vorheizen.
  • Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Nun den Puderzucker und den Kakao in eine Schüssel sieben. Anschließend mit den fein gemahlenen Mandeln mischen.
  • Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die trockenen Zutaten heben.
  • Die Mischung in einen Spritzbeutel geben. Als Alternative können Sie z.B. auch einen Gefrierbeutel mit abgeschnittener Ecke verwenden.
  • 24 kleine „Tuffs“ (ca. 3 cm Durchmesser) auf das Backblech geben. Dabei immer etwas Abstand lassen.
  • 15-20 Minuten backen. Die Hälften sind durchgebacken, wenn sie fest sind und sich leicht vom Papier lösen.
  • Nun die Füllung vorbereiten. Dafür Schokolade und Sahne in eine ofenfeste Schüssel geben. Auf den Ofenboden stellen.
  • Dann mit HIGH MICROWAVE 1 Minute erwärmen bis die Schokolade geschmolzen ist.
  • Die Füllung abkühlen lassen.
  • Auf jede zweite Macaron-Hälfte etwas Füllung setzen.
  • Darauf eine Hälfte ohne Füllung setzen. Leicht andrücken und fest werden lassen.

Die Macarons haben wir mit der Mikrowelle NN-DF385 zubereitet. Lust auf mehr Backideen für die Mikrowelle? Probieren Sie z.B. unseren blitzschnellen Tassenkuchen mit Orangen-Minze-Salat. Perfekt für spontanen Kaffeebesuch.

Mit der Mikrowelle NN-DF385 ist selbst in der kleinsten Küche Platz für großen Genuss. Denn das kompakte Gerät mit Inverter-Technik kombiniert Mikrowelle, Grill und Ofen. So bringen Sie schnell und einfach etwas Leckeres auf den Tisch – vom knackigen Gemüse bis zum Kuchen.