Rezepte

Schokopudding mit gehobelter Vollmilchschokolade

Mama ist die Allerbeste.

Schokopudding mit gehobelter Vollmilchschokolade

Wetten? Wenn es diesen Schokopudding zum Nachtisch gibt, ist Mama die Allerbeste. Denn unser Lieblingsdessert ist einfach extra-ober-schokoladig-lecker. Unter den noch heißen Pudding kommt nämlich eine ganze Tafel fein geriebener Vollmilchschokolade. Weil wir das Dessert auch noch mit saftigen Kaki-Stückchen spicken, steckt sogar viel wertvolles Provitamin A darin.

Zubereitungszeit

8 Minuten plus Abkühlzeit

Zutaten für 2 Portionen

500 ml Milch
1 Päckchen Schokoladenpudding
100 g Vollmilchschokolade
100 g Zucker
2 Kaki-Früchte

Zubereitung

  • 100 ml Milch in eine Schüssel mit Deckel (Ø 20 cm) geben. Zuerst das Puddingpulver einrühren. Danach die restliche Milch und den Zucker unterrühren.
  • Die Schüssel mit dem Deckel abdecken und den Pudding in der Mikrowelle 4 Minuten bei 600 Watt garen.
  • Den Pudding umrühren und anschließend weitere 3 Minuten bei 600 Watt garen.
  • Inzwischen die Vollmilchschokolade fein reiben. Die Kaki schälen und in kleine Würfel schneiden. Beides unter den Pudding heben.
  • Den fertigen Pudding vor dem Servieren 4 Stunden kaltstellen.

Dieses Gericht haben wir mit unserer Mikrowelle NN-DF383B zubereitet.

Mit der Mikrowelle NN-DF383B ist selbst in der kleinsten Küche Platz für großen Genuss. Denn das kompakte Gerät mit Inverter-Technik kombiniert Mikrowelle, Grill und Ofen. So bringen Sie schnell und einfach etwas Leckeres auf den Tisch – wie z.B. knackiges Gemüse oder Kuchen.