Rezepte

Rezept für Halloween: Spooky Eyeball Pasta.

Leckerer Spaß für kleine und große Geister.

Rezepte für Halloween: Spooky Eyeball Pasta.

In der Nacht zu Allerheiligen (1.11.) sind wieder die Geister los. Was kommt dieses Jahr auf Ihr Halloween Büffet? Unsere Spooky Eyeball Pasta passt perfekt. Denn bei diesem Halloween Rezept macht das Essen tatsächlich noch größere Augen als Ihre Gäste. Das wird ein Gruselspaß!

Unser Rezept für Halloween ist zwar schrecklich lecker, macht aber wenig Arbeit. Während die bunte Pasta wie von Geisterhand in der Mikrowelle kocht, setzen Sie flink wie das Eiskalte Händchen die Tomate-Mozzarella-Augen zusammen. Simsalabim ist auch schon die Pastasoße fertig. Weil bei den Halloween Partyvorbereitungen noch einiges zu tun ist, kommt sie ausnahmsweise(!) aus dem Glas. Wahlweise können Sie natürlich auch Ihre Lieblingssoße vorkochen und anschließend nur noch erhitzen.

Zutaten für 4-6 Portionen

100 g Cherrytomaten
150 g kleine Mozzarellakugeln
1 Handvoll Basilikumblätter
400 g bunte Pasta (z.B. grüne Spirelli)
350 g Pastasoße aus dem Glas
4 EL Pesto

Spooky Eyeball Pasta zubereiten

Buh! Dieses Rezept für Halloween schmeckt kleinen und großen Geistern.

  • Für die „Augen“ zunächst die Cherrytomaten halbieren und mit einem kleinen Löffel entkernen.
  • Die kleine Mozzarellakugeln ebenfalls halbieren und damit die Tomatenhälften füllen.
  • Dann für jedes „Auge“ ein Basilikumblatt zerpflücken und zu einer kleinen Kugel rollen. Mittig als Pupille in den Mozzarella drücken, fertig!
  • Anschließend schnell die fertige Tomatensoße für 3 Minuten bei 1.000 Watt in der Mikrowelle erhitzen.
  • Danach werden ohne viel Hokuspokus die Nudeln gekocht. Im Automatikprogramm für Pasta ist das im Handumdrehen erledigt.
  • Schon kann angerichtet werden. Diesen Teil lieben wir ganz besonders, denn beim Anrichten der Spooky Eye Pasta sehen wir schon die erstaunten Gesichter unserer Gäste vor uns.
  • Vermengen Sie zunächst das Pesto mit der abgetropften Pasta.
  • Anschließend wird die Pastasoße mit einem Löffel darauf verteilt.
  • Jetzt noch die Tomaten-Mozzarella-Augen hineinsetzen.
  • Fertig ist unsere tolle Spooky Eye Pasta!

Lust auf mehr Rezepte für Halloween?

Probieren Sie auch unsere schnelle American Pumpkin Pie oder ein dunkelrotes Dinkelvollkornbrot aus dem Brotbackautomaten. Eine Kürbissuppe darf natürlich ebenfalls auf keiner Halloween Party fehlen.

Unsere Spooky Eyeball Pasta haben wir übrigens mit dem 4-in-1-Dampfbackofen NN-CS89LB zubereitet. Er überzeugt durch sein elegantes Edelstahl-Design sowie vielfältige Automatik-Programme. Nie war es leichter, Gerichte optimal zuzubereiten. Ein Automatikprogramm für Pasta finden Sie aber auch in vielen anderen Panasonic Kombi-Mikrowellengeräten.