Rezepte

Zitronenhähnchen mit Thymian.

Dampfgegart für extrazarten Genuss.

Zitronenhähnchen mit Thymian
Zitronenhähnchen mit Thymian aus dem Dampfbackofen.

Wenn drei Zutaten wie füreinander geschaffen sind, dann sind es Hähnchen, Zitrone und Thymian. Unser Zitronenhähnchen ist der leckerste Beweis dafür. Für unser Low Carb Rezept verwenden wir zarte Hähnchenbrust. Damit das fettarme Geflügel schon saftig bleibt, wird es schonend dampfgegart.

Hähnchenbrust gleichmäßig zu garen, ist übrigens ganz einfach. Der Trick? Vorher einfach plattieren, wie es in der Küchensprache heißt. Durch das Flachklopfen mit einem Fleischklopfer oder Nudelholz gart das Fleisch hinterher überall etwa gleich schnell.

Zutaten

2 Zitronen (dünne Scheiben)
1 Bund Thymian
4 Hähnchenbrüste
Salz und Pfeffer
6 Knoblauchzehen, geschält
200 ml Naturjoghurt
15 ml Honig
5 ml Dijon-Senf
Salz und Pfeffer
2 kleine Zucchini (dicke Scheiben)
Brokkoli (in kleine Röschen geschnitten)

Zitronenhähnchen zubereiten

Zitronenhähnchen

  • Zuerst die Zitronen in dünne Scheiben schneiden und nebeneinander auf den Grillrost legen.
  • Dann den Thymian von den Stängeln zupfen und die Hälfte auf den Zitronenscheiben verteilen.
  • Die Hühnerbrüste gegebenenfalls von Sehnen befreien. Anschließend zwischen zwei Frischhaltefolien oder Küchentücher legen. Anschließend mit einem Fleischklopfer gleichmäßig plattieren (=flachklopfen).
  • Legen Sie das vorbereitete Hühnchen auf die Zitronenscheiben.
  • 2-3 Knoblauchzehen fein hacken. In eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Danach die restlichen Thymianblätter ebenfalls fein hacken und dazugeben.
  • Verteilen Sie diese Mischung auf den Hähnchenbrüsten.
  • Anschließend wird das Huhn auf mittlerer Schiene bei „Steam 1“ für 20 Minuten gegart.
  • Brokkoli und Zucchini mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls kurz dämpfen.
  • Inzwischen das Joghurt-Dressing zubereiten.
  • Hierfür 2-3 gedämpfte Knoblauchzehen in einer kleinen Schüssel zerdrücken. Tipp: Dämpfen Sie den Knoblauch einfach mit dem Gemüse mit. Dadurch bekommen die Beilagen ein besonders leckeres Aroma.
  • Fügen Sie dann den Joghurt, Honig und Senf hinzu. Anschließend alles gut miteinander vermischen.
  • Servieren Sie das Dressing zum fertigen Zitronenhähnchen.

Dieses Zitronenhähnchen haben wir mit unserem Dampfbackofen NN-CS89LB zubereitet. Lust auf mehr Geflügel-Köstlichkeiten? Probieren Sie auch unser Coq au Vin für Kurzentschlossene oder exotisches Chicken Thai Curry.

Zitronen-Thymian-Hühnchen

Vielseitiger geht es kaum. Denn der 4-in-1 Kombi Dampfbackofen CS89LB beherrscht die Disziplinen Dampfgaren, Grillen, Backen und Mikrowelle. Kombinieren Sie die Vorteile der verschiedenen Zubereitungsarten miteinander. So zaubern Sie ganz schnell und einfach etwas Leckeres auf den Tisch.