Beauty + Style

Haare föhnen wie beim Friseur – jetzt ein Kinderspiel.

Vermeiden Sie Fehler beim Föhnen.

Nicht nur in der kalten Jahreszeit gehört das Föhnen im Badezimmer zum Alltag. Wer will schon mit nasser Mähne nach draußen? Wenn Sie Ihre Haare föhnen, kann es aber sein, dass Sie diese ungewollt schädigen. Ein Haartrockner wird zwar nicht so heiß wie ein Glätteisen, doch bei falscher Anwendung sind Schäden am Haar vorprogrammiert. Die gute Nachricht: Gleichzeitig Trocknen und Schonen ist möglich. Wie genau das gelingt, erfahren Sie hier.

So schädigen Sie Ihr Haar unbeabsichtigt.

Haare föhnen

Die gängigsten Fehler beim Trocknen Ihrer Haare sind schnell ausgemacht:

  • Nasse Haare föhnen
  • Alle Haare auf einmal föhnen
  • Zu heiß föhnen
  • Zu lange an einer Stelle föhnen
  • Haartrockner zu nah an die Haare halten
  • Kältefunktion des Haartrockners nicht nutzen
  • Einen zu alten oder billigen Haartrockner benutzen

Klingt ganz so, als könnten Sie jede Menge falsch machen. Also doch lieber an der Luft trocknen lassen? Dafür fehlt oft die Zeit. Wie aber bekommen Sie Ihre Haare schnell trocken, ohne sie dabei zu schädigen? Die Lösung: Mit Panasonic gelingt Ihnen genau das.

Mehr als nur Haare trocknen.

Der nanoe™ & Double Mineral Haartrockner EH-NA98 von Panasonic trocknet und pflegt Ihr Haar. Dank einer einzigartigen Technologie bietet er ein intensiv feuchtigkeitsspendendes Beauty-Treatment für gesundes und schönes Haar, Kopfhaut und Haut.

Haare föhnen ohne „Frizz“.

Haare föhnen

Es gibt ein Problem, das viele Haartrockner gemein haben: Die Haare werden ausgetrocknet und es entsteht unschöner „Frizz“ – also krauses, kaputtes Haar. Der EH-NA98 sorgt für das Gegenteil: Beim Trocknen versorgt er Ihr Haar intensiv mit Feuchtigkeit. Verabschieden Sie sich schon einmal von sichtbaren Haarschäden wie Spliss und begrüßen Sie weiche, glatte und geschmeidige Haare.

Haare föhnen wie beim Friseur: Was ist das Geheimnis?

Wie schafft der Panasonic Haartrockner aber den Spagat? Das Geheimnis liegt in nanoe™. Gemeint sind feinste Wasserpartikel, die 1.000-fach mehr Feuchtigkeit enthalten als übliche Ionen. Sie dringen tief in Ihr Haar – stärken und straffen dabei. Das Ergebnis ist glänzendes, weiches Haar. Auch der Kopfhaut tut das gut.

Vier verschiedene Temperatureinstellungen sorgen dazu für volle Kontrolle:

  • Heiß-Kalt-Wechselmodus – genau wie beim Friseur
  • Kopfhautmodus – sanft und Feuchtigkeit spendend
  • Intelligente Temperaturkontrolle – keine Überhitzung
  • Hautmodus – extra Pflege für Ihr Gesicht mit nanoe™-Wasserpartikeln

Noch mehr Extras für Ihr Haar.

Haare föhnen

Das war immer noch nicht alles: Der EH-NA98 verfügt auch über die Double Mineral-Technologie. Bei dieser werden Zink-Ionen auf Ihrem Haar verteilt und bilden eine Art Schutzschild. Die Haaroberfläche wird geschlossen und die Feuchtigkeit bleibt erhalten.

Sie sehen also, dass gleichzeitiges Trocknen und Schonen Ihrer Haare möglich ist – mit der richtigen Ausstattung von Panasonic.