Beauty + Style

Hautpflege: Schenken Sie Ihrer Haut, was sie verdient.

Professionelle Hautpflege für daheim.

Hautpflege
Es gibt viele wichtige Hautpflege-Techniken.

Die Haut ist unser größtes Sinnesorgan. Rund ein Sechstel unseres Körpergewichts gehen auf ihr Konto, schließlich hat sie eine Fläche von bis zu 2 Quadratmetern. Im Durchschnitt hat sie nur eine Dicke von wenigen Millimetern. Ein sensibles Organ, das vielen Belastungen ausgesetzt ist. Eine systematische Hautpflege hilft ihr, diese zu meistern.

Gesichtspeeling – Hautpflege mit System.

Gesichtspeelings sind schnell anzuwenden und dabei sehr wirkungsvoll. Eine Hautpflege, die gleichzeitig Basis für weitere Behandlungen ist. Hautschüppchen werden entfernt, die Haut durchblutet und die Zellbildung angeregt. Die Haut wirkt straffer, die Faltenbildung wird reduziert. Zusätzlicher Vorteil: Die Poren Ihrer Haut öffnen sich beim Peelen, die ideale Voraussetzung für eine anschließende Behandlung mit nährenden Crémes und Gelen. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass Ihre Pflege auf Ihr Hautbild abgestimmt ist. Wir raten Ihnen, auf glycolsäurehaltige Proukte zurückzugreifen. Glycolsäure gehört zu den Fruchtsäuren und ist unter anderem in unreifen Weintrauben enthalten. Sie stimuliert die Collagen-Produktion, verbessert die Pigmentierung, entfernt kleine Hautschüppchen und reinigt die Poren.

Hautpflege

Lasergesichtsbehandlung – Hautpflege bei Makeln und Fältchen.

Eine Gesichtsbehandlung mit dem Laser kann helfen, kleine Narben, feine Linien oder Fältchen zu minimieren. Es ist eine zielgerichtete Behandlung, die nur ein Dermatologe durchführen sollte. Das Prinzip ist simpel: Mit dem Laser werden Hautzellen an der Oberfläche verdampft und abgetragen. Die Behandlungen sind nicht zeitaufwendig, teilweise dauern sie nicht länger als zehn Minuten. Auch der Schmerzfaktor ist gering. Dennoch: Diese Behandlung ist nicht für jeden geeignet. Frauen mit dunklerem Hautton oder Schwangeren wird davon abgeraten. Hier ist die Expertise Ihres Dermatologen gefragt.

Körperhaarentfernung – aber bitte sanft und schonend.

Waxing, Sugaring oder Fadentechnik – die Möglichkeiten zur Haarentfernung sind vielfältig. Viele von Ihnen lassen sich bequem zuhause durchführen, sei es die klassische Rasur oder die Epilation. Unser Panasonic Nass-/Trocken-Epilierer beispielsweise entfernt dank flexiblem Schwingkopf und unterschiedlichen Aufsätzen für Bikinizone und Achseln selbst kleinste Härchen.

Hautpflege

Unsere Haut ist unser Schild nach außen. Wer sie regelmäßig pflegt, der sorgt dafür, dass sie den Anforderungen im Alltag gewachsen ist. Und die Hauptsache: Wir fühlen uns wohl in ihr.