Foto + Film

Tipps zum Fotografieren: So brauchen Sie weniger Nachbearbeitung.

Bessere Bildqualität durch diese Handgriffe.

Tipps zum Fotografieren

Wenn Sie Ihre Fotos aufhübschen wollen, haben Sie bisher sicher auf die Nachbearbeitung am Computer zurückgegriffen. Doch Sie können auch schon beim Fotografieren selbst dafür sorgen, dass viel Nachbearbeiten gar nicht nötig ist. Unsere Tipps zum Fotografieren machen Sie fix zum Profi-Fotografen.

Tipps zum Fotografieren

Es gilt: Jedes Objektiv ist etwas anders. Eine pauschale Empfehlung, welche Blende nun am besten ist, kann es daher nicht geben. Hier spielen nämlich weitere Faktoren wie Sensor- und Pixelgröße eine Rolle. Daher können Sie mit einer Fotoserie mit unterschiedlichen Blenden die besten Einstellungen fix selbst herausfinden – ganz individuell. Diese Blende nutzen Sie dann immer in den Situationen, in denen Sie ein Maximum an Bilddetails haben wollen.