TV + Audio

Bluetooth Geräte mit dem TV verbinden: So einfach ist es.

Kabelloser Hör- und Sehgenuss.

Bluetooth Geräte mit dem TV verbinden

Wollen Sie Ihre Smartphone-Inhalte wie Filme oder Spiele lieber auf dem TV im Großformat genießen? Bluetooth macht es möglich. Der etablierte Funk-Standard ermöglicht eine kabellose Verbindung auf kurze Distanz – somit ist der Weg frei für einen flexiblen und komfortablen Fernseh- und Musikgenuss. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr Smartphone oder Ihre Kopfhörer bequem mit Ihrem TV koppeln können.

Das steckt hinter der Funktechnologie.

In den meisten digitalen Geräten, wie Smartphones, Spielekonsolen bis hin zu Fitnesstrackern, ist Bluetooth mittlerweile standardmäßig verbaut und gilt nicht ohne Grund als eine der wichtigsten Funktionen. Die Funkverbindung ist zwar nur auf kurze Entfernung (in Innenräumen meist bis 10m) möglich, dafür können Sie jedoch bequem zwei oder sogar mehrere Geräte miteinander koppeln. 

Achten Sie für eine ideale Konnektivität darauf, dass Ihr mobiles Gerät eine möglichst standardkonforme Bluetooth Version nutzt. Auf diese Weise können Sie sicher gehen, dass Ihr Smartphone mit den meisten anderen Geräten kompatibel ist.

So verbinden Sie Bluetooth-Geräte mit Ihrem TV. 

Für einen erfolgreichen Verbindungsaufbau ist das sogenannte Bluetooth Pairing notwendig. Dies einzurichten ist jedoch kinderleicht:

  1. Achten Sie darauf, dass die Bluetooth-Funktion bei beiden Geräten aktiviert ist. Falls nicht, können Sie dies bequem in den Einstellungen auswählen. Bei Smartphones findet sich die Einstellungsmöglichkeit bereits in der Statusleiste.
  2. Haben Sie Bluetooth aktiviert, werden Ihnen nun alle verbundenen Geräte auf dem Display oder Fernsehbildschirm angezeigt – wählen Sie nun das gewünschte aus.

Viele aktuelle Android-Smartphones besitzen bereits einen Modus, über den sich gleich eine Verbindung zu einem Smart-TV herstellen lässt. Je nach Hersteller heißt diese Einstellung „Screen Mirroring“, „Drahtlos Projektion“ oder auch „Smart View“. Dabei wird nicht nur der Bildschirminhalt projiziert, sondern auch der Audioinhalt. Es lohnt sich also einen Blick in die Statusleiste zu werfen. 

Auf die Qualität kommt es an.

Bluetooth Geräte mit dem TV verbinden

Sind Ihre Kopfhörer oder Ihr Smartphone erst einmal mit dem TV verbunden, möchten Sie Ihre Wunschmedien bestimmt auch in bester Qualität erleben. Hier sollten Sie keine Abstriche machen, sondern auf Bewährtes setzen. Der OLED-TV TX-65HZW2004 verblüfft nicht nur mit einer gestochen scharfen Bildwiedergabe, sondern auch mit präziser Farbgenauigkeit und sattem Surround Sound, dank dem integrierten Technics Audiosystem 360° Soundscape Pro. Alles was Ihnen auf dem kleinen Smartphone-Display entgeht, können Sie dank kabellosem Transfer auch bester Qualität genießen. Probieren Sie es aus!