TV + Audio

Historienserien versetzen Sie in längst vergangene Zeiten.

Begeben Sie sich auf Zeitreise – bequem von zu Hause.

Historienserien

Nehmen wir an, Sie hätten eine Zeitmaschine: Wohin würde Sie Ihre Reise bringen? Vielleicht sind Sie daran interessiert die Zukunft zu sehen. Aber ebenso interessant wäre es doch auch, bei historischen Ereignissen der Vergangenheit dabei zu sein, oder nicht? Nun, eine Zeitmaschine wie in „Zurück in die Zukunft gibt es zwar nicht, aber Historienserien bieten Ihnen die Möglichkeit, Teil längst vergangener Zeiten zu werden. Und das aus dem heimischen Wohnzimmer heraus.

Die ideale Zeitmaschine für Historienserien.

Historienserien

Viele Jahrzehnte fernsehtechnisches Know-how und eine lange Zusammenarbeit mit Hollywood sind in die Entwicklung des OLED TV TX-65HZW984 geflossen. Der OLED-Bildschirm der HZW984-Serie hat selbstleuchtende Pixel ohne Hintergrundbeleuchtung. Somit bleiben die schwarzen Elemente des Bildes tiefschwarz und es wird ein größerer Kontrast und ein echtes Gefühl der Bildtiefe erzeugt. Sie können also komplett in die folgenden Historienserien eintauchen.

Ab in die Vergangenheit.

Babylon Berlin basiert auf den Krimi-Bestsellern von Volker Kutscher. Die Serie beschäftigt sich mit den goldenen 20er Jahren von Berlin. Sie erleben die Serie durch die Augen des ehemaligen Kölner Kommissars Gereon Rath. Dieser muss für seine Ermittlungen tief in den urbanen Dschungel aus Drogen, Politik, Mord und Kunst eintauchen. Eine spannend inszenierte deutsche Produktion, die sich nicht hinter internationalen Serien verstecken muss.

Eigentlich lag mehr als nahe, den Stoff um die Schlacht im Teutoburger Wald zu verfilmen. Jetzt hat es doch bis zum Jahr 2020 gedauert, bis sich mit Barbaren eine Historienserie mit genau diesem Thema befasst. Kritiker bemängeln zwar die mangelnde historische Genauigkeit, das dürfte aber aufgrund der tollen Ausstattung und spannenden Inszenierung in den Hintergrund rücken.

Was passierte eigentlich bei den Royals?

Historienserien

The Crown ist zwar eine historische Serie, doch sie spannt den Bogen bis in die Gegenwart hinein. Schließlich steht Queen Elisabeth II. im Mittelpunkt der Serie und sie ist bekanntlich immer noch amtierende Königin. In der Serie lernen Sie sie aber auch in ihren früheren Lebensjahren kennen. Geplant ist übrigens eine Erzählung bis in unsere  aktuelle Zeit hinein. Der November 2020 bringt Sie mit Staffel vier aber erst einmal in die 1990er Jahre und zeigt u. a. die Geschehnisse rund um Prinzessin Diana.

Historienserien: Auch die 1990er sind bereits „historisch“.

Auch bei American Crime Story geht es nicht ganz so weit in die Vergangenheit, doch das tut der Spannung keinen Abbruch. Staffel eins The People v. O. J. Simpson behandelt den Strafprozess gegen O. J. Simpson im Jahr 1995. Das Medienecho war damals riesig und die Staffel transportiert die damaligen Geschehnisse sehr dicht und spannend, obwohl das Ergebnis des Prozesses den meisten bekannt sein dürfte.

Die zweite Staffel trägt den Untertitel The Assassination of Gianni Versace. Hier dreht sich alles um die Ermordung des Modeschöpfers Versace im Juli 1997 und die nachfolgende Suche nach dem Serienmörder Andrew Cunanan.

Ist eine Serie für Sie dabei? Dann wünschen wir Ihnen viel Spaß bei Ihrer „Zeitreise“.