TV + Audio

Musik-CD oder Streaming: Warum nicht beides?

Genießen Sie Musik wie Sie es wollen mit dem Stereo-Kompaktsystem SC-C70 von Technics.

Musik-CD

Ist es wirklich schon so lange her? Mit der Einführung der Compact Disk, der CD, Anfang der 80er wurde Musik digital. Und auch heute noch, hat die kleine silberne Scheibe viele Fans. Gleichzeitig haben sich weitere Wege etabliert, an die Musik von seinen Lieblingskünstlern zu kommen. Ob als Download oder Musik-Streaming, nie hatten Sie mehr Auswahl! Hat die Musik-CD deshalb nicht eigentlich ausgedient?

Die goldene Zeit der Musik-CD.

Zunächst waren vielen die Preise zu hoch, doch die Revolution war nicht zu stoppen: Die Musik-CD traf das Massengeschäft. Haben auch Sie Ihre Alben auf Schallplatte um die Version auf CD ergänzt? Vermutlich ja. Die CD war auch deshalb beliebt, weil es spätestens Ende der 90er Jahre in Mode kam, eigene Compilations auf MP3-CD zu brennen. Anfangs nicht ganz legal verbreitete sich aber spätestens im Jahr 2003 mit Aufkommen des digitalen Musikladens iTunes das Konzept des Musikdownloads.

Musikkonsum verändert sich ständig.

Heute gibt es diverse Musikläden im Internet, die digitale Musik verbreiten. Sie hören auf Namen wie Google Playstore und Amazon Music. Doch längst ist der nächste Trend auf dem Vormarsch: Streaming – quasi eine Flatrate für Musik.

Anders als bei Vinyl, CD oder MP3 besitzen Sie als Hörer die Musik nicht, sondern mieten sie für eine monatliche Gebühr, oder nutzen Anbieter mit Werbeclips. Die Musikindustrie sieht sich im Umbruch.

Die Musik-CD: Ist sie ein Ding der Vergangenheit?

Heute können Sie also Musik hören, ohne eine CD in die Hand zu nehmen. Ist das ein Grund, die CD ganz abzuschreiben? Sicherlich nicht. Gerade Fans wollen von ihren Künstlern etwas „in der Hand halten“ und nicht bloß ab und an mal ein Lied abspielen. Und hat Vinyl nicht auch deshalb so ein Revival erlebt?

Lassen Sie sich von Qualität überzeugen!

Musik-CD technics c70 wohnzimmer PEX

Egal für welche Art des Musikhörens Sie sich entscheiden: Wir haben etwas Passendes für Sie – das Stereo-Kompaktsystem SC-C70. Dieses ist ausgestattet mit JENO Engines (Jitter-Eliminierung und Noise-Shaping-Optimierung), LAPC (Load Adaptive Phase Calibration) und der Kalibrierungssoftware Space Tune. Die kompakte Bauweise des SC-C70 passt sich mit klarem und stilvollem Design jeder Wohnumgebung perfekt an. Die glatte Acrylglasplatte verleiht der Kompaktanlage zusätzliche Eleganz. Und natürlich steht Technics für einen satten und hochwertigen Sound.

Nutzen Sie vielfältige Musikquellen.

Ob Sie Ihre Musik über ein Netzwerk, CD, USB oder via Bluetooth mit dem Smartphone zuspielen: Sie haben die volle Kontrolle. Sie nutzen iPod, iPhone und iPad? Mit der integrierten Apple AirPlay Funktion können Sie Musik von diversen Apple-Geräten streamen. Die SC-C70 ist DLNA-kompatibel und ist auch für modernes Musik-Streaming gerüstet: Gängige Streaming-Dienste wie Spotify, Deezer und TIDAL sind kein Problem.

Die Musik-CD ist noch lange nicht abgeschrieben. Vielmehr bietet Ihnen der technische Fortschritt heute zusätzliche Möglichkeiten, Musik zu genießen. Wählen Sie einfach Ihr Lieblingsmedium, unser Stereo-Kompaktsystem ist bereit.