TV + Audio

Netflix Streaming: Serien und Filme überall und jederzeit verfügbar.

Nutzen Sie schon die neue Streaming-Welt?

Netflix Streaming

Netflix präsentiert seinen Nutzern ein neues – viele sagen auch besseres – Fernsehen, das Ihnen eine große Auswahl an Serien und Filmen zeitunabhängig verfügbar macht. Dabei sind Sie also losgelöst von einer linearen Programmstruktur, wie es klassische Fernsehsender bieten. Das Grundprinzip lautet: Richten Sie sich nicht mehr nach dem Fernsehen, denn das Fernsehen richtet sich nun dank Netflix Streaming nach Ihnen. Wie funktioniert das genau?

Streaming – Was bedeutet das?

Netflix Streaming

Wie kommen die zahlreichen Filme und Serien auf Ihren Fernseher? Im Grunde ist dies gar nicht kompliziert: Die Medieninhalte erreichen Sie beim Streaming durch Ihre Internetleitung. Die Dateien befinden sich auf einem externen Server beim jeweiligen Anbieter und werden als Datenstrom auf Ihr TV-Gerät geschickt. Es handelt sich also nicht um einen Download, sondern ist viel eher mit dem Empfang eines klassischen Fernsehsignals über Kabel, Antenne oder Satellit vergleichbar. Anders als beim Fernsehen können Sie aber den Beginn selbst bestimmen oder zwischendurch pausieren. Beim Streaming bietet sich für Sie und Ihre Familie die Möglichkeit, Inhalte „on Demand“ zu konsumieren, also genau dann, wenn Sie sie brauchen.

Verabschieden Sie sich vom Programmplan.

In den Anfangsjahren machte Streaming eher negative Schlagzeilen, da oft die Rede von illegalen Anbietern war, die Urheberrechtsverletzungen begingen. Dabei wurden unerlaubte Kopien urheberrechtlich geschützter Werke kostenlos zur Ansicht angeboten. Diese finsteren Zeiten sind mittlerweile vorbei. Die Wende kam mit dem Aufkommen diverser großer Streaminganbieter, die vollkommen legal agieren und Ihren Kunden hochwertige Inhalte bieten. Zu den Beliebtesten zählt heute Netflix.

Seit September 2014 ist Netflix auch in Deutschland zugänglich.

Hier können Sie gegen eine monatliche Gebühr Serien und Filme zu den Zeiten genießen, die Ihnen passen. Regelmäßig kommen neue Titel hinzu. Für Abwechslung ist beim Netflix Streaming also gesorgt.

Jetzt wird es technisch: Wie schnell muss Ihre Internetverbindung sein?

Netflix selbst gibt konkrete Empfehlungen für die benötigte Internetgeschwindigkeit: Als erforderliche Download-Geschwindigkeit für den Stream gibt Netflix mindestens 0,5 Mbit pro Sekunde an. Wenn Sie eine höhere Videoqualität haben möchten, sind aber höhere Geschwindigkeiten nötig: für SD-Qualität 3 Mbit pro Sekunde, für HD-Qualität 5 Mbit, für Ultra-HD 25 Mbit pro Sekunde im Download. Fragen Sie bei Ihrem Anbieter nach, falls Sie sich nicht sicher sind, welche Geschwindigkeit Sie erhalten.

Ihr Weg zum besten Netflix Streaming.

Netflix Streaming

Ihre Internetverbindung ist schnell genug, um Ultra-HD-Inhalte ruckelfrei wiederzugeben? Dann holen Sie sich knackscharfe Bilder auf Ihren Fernseher. Netflix bietet eine 4K-Option an. Inhalte, die in dieser hohen Auflösung vorliegen, erleben Sie dann in bahnbrechender Qualität – ein spektakuläres Seherlebnis. Nutzen Sie dazu doch die Ultra HD Blu-ray Recorder DMR-UBS70 oder DMR-UBC70. Diese sind von der UHD Alliance mit „Ultra HD Premium“ zertifiziert. Zusammen mit einem passenden Panasonic OLED TV erleben Sie die hohe Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln und einen hohen Dynamikumfang (HDR10): Lebensechte Bilder mit Tiefenwirkung direkt bei Ihnen zu Hause – ob via Netflix Streaming oder direkt von UHD-Blu-ray™.

Panasonic Tutorial: Mit dem GA10 steuern Sie Ihr Videostreaming.

Noch ein Tipp: Wenn Sie keine Lust mehr auf nervige Fernbedienungen haben, können Sie über den smarten Lautsprecher GA10 Ihr Videostreaming auch ganz bequem per Sprachbefehl steuern. Dazu benötigen Sie nur einen Chromecast Adapter, der per HDMI an den Fernseher angeschlossen wird. Im Tutorial erklären wir Ihnen, wie die Sprachsteuerung funktioniert: