TV + Audio

Die 4K Experience. Vom TV bis zur Videokamera.

Technologie von Panasonic. Expertise aus Hollywood.

Panasonic Convention 4K Experience

Das 4K Zeitalter ist angebrochen und es heißt bei uns 4K Experience. Und mit der kommen atemberaubende Erfahrungen in unser Leben. Denn die neue Auflösung bringt Bilder endlich so auf das Display des Fernsehers, wie von den Regisseuren und Kameraleuten beabsichtigt.

Unsere Fernseher bringen die 4K Experience ins Wohnzimmer.

TV ist für Panasonic eine Herzensangelegenheit, sagt Armando Romagnolo – und der Mann weiß, wovon er spricht: Romagnolo ist Panasonics Marketing Director Consumer Electronics und hat auf der Panasonic Convention 2016 in Frankfurt gerade unsere ersten „Ultra HD Premium“-Fernseher vorgestellt. Diese sorgen mit 4facher HD-Auflösung und unglaublich kontrastreichen Bildern für ein ganz neues Fernseherlebnis. HDR-Technik ist dabei das Gebot der Stunde und als eines der wichtigsten Features auch im neuen TV-Gütesiegel „UHD Premium“ verankert – mit dem sich als weltweit erster LCD-Fernseher der Panasonic DXW904 schmücken darf.

„High Dynamic Range (HDR) ist ein technologischer Meilenstein.“

High Dynamic Range. Mehr Kontrast als je zuvor.

Mit stärkeren Kontrasten durch HDR („High Dynamic Range“) kommen die feinen Details ultrascharfer Auflösung erst so richtig zur Geltung. Fernseher müssen dafür deutlich mehr Licht abstrahlen als bisher und sehr helles Weiß sowie sehr dunkles Schwarz darstellen können. Mit HDR haben die Bilder eine viel natürlichere Farbgebung, als es mit bisherigen Systemen möglich ist.

Kooperation mit Profis aus Hollywood.

Um das bestmögliche TV-Ergebnis zu schaffen, kooperieren wir mit bekannten Filmemachern. „Die Technik kommt aus dem Hause Panasonic, aber das Tuning findet in Hollywood statt“, bringt Romagnolo auf den Punkt, was unsere UHD Premium-Fernseher auszeichnet. 4K-Inhalte werden so dargestellt, wie es Filmemacher auch beabsichtigt haben. Am Tuning maßgeblich beteiligt ist Vanja Černjul, der Hit-Serien wie „Marco Polo“ oder „Orange Is the New Black“ für den boomenden US-Video-Streaming-Pionier Netflix drehte. Der preisgekrönte Kameramann sieht HDR als einen Meilenstein. „Das Bilderlebnis ist wahnsinnig detailreich und einfach überwältigend“, so Černjul. Er ist überzeugt, dass Zuschauer Filme und anderen TV-Content künftig nur noch mit der neuen Technik sehen wollen. „Der Unterschied, den HDR bewirkt, ist phänomenal“, erklärt Hollywood-Star Černjul. „Wir machen damit einen Schritt, der viel größer ist als der Übergang von konventionellem Full HD zu 4K oder weiter zu 8K.“

4K lässt sich bereits streamen – und selbst aufnehmen.

Hochaufgelöste 4K-Inhalte erhält man per Streaming von Online-Videotheken oder mit der neu auf den Markt kommenden UHD Blu-ray. Viele Kino-Produktionen werden als HDR-Videos im Laufe des Jahres verfügbar gemacht werden. Und die können mit dem neuen Panasonic UB900 abgespielt werden – unserem ersten Ultra-HD Blu-ray-Player, der im Zusammenspiel mit dem Panasonic „Ultra HD Premium“-TV das Kino-Erlebnis ins Wohnzimmer bringt. Zudem hat jeder die Möglichkeit, mit 4K-Kameras von uns eigene Filme in Hülle und Fülle zu produzieren und in nie da gewesener Qualität auf dem TV zu genießen. Zu unserem 4K-Sortiment gehören nicht nur Action-Cams mit UHD-Auflösung, sondern auch viele LUMIX-Kameras.

Die Zeit ist also reif für 4K und wir sind bereit: Wir haben die größte Palette an Produkten für die 4K Experience im Markt.

"Zeit ist reif für UHD-TV": Armando Romagnolo, Panasonic Marketing Director Consumer Electronics

Panasonic: Größte Palette an 4K-Produkten im Markt

Panasonic: Größte Palette an 4K-Produkten im Markt

Bald viele Kino-Produktionen als HDR-Videos verfügbar

Bald viele Kino-Produktionen als HDR-Videos verfügbar

„Der Unterschied, den HDR bewirkt, ist phänomenal“: Hollywood-Star Vanja Černjul

„Der Unterschied, den HDR bewirkt, ist phänomenal“: Hollywood-Star Vanja Černjul

Panasonic Ultra-HD Blu-ray-Player: Kino-Erlebnis im Wohnzimmer

Panasonic Ultra-HD Blu-ray-Player: Kino-Erlebnis im Wohnzimmer