TV + Audio

Neustart 2020: Get back in shape.

Zeit für ein neues Körpergefühl.

2019 ist Geschichte – sind Sie bereit für den Neustart 2020? Jetzt ist genau die richtige Zeit, sich voller Schwung um die Mission Sommerbody zu kümmern. Vergessen Sie die Weihnachtstage und Silvester, an denen Sie viel zu viel gegessen und getrunken haben. Ihr neues Ich blickt nach vorne. Mit unseren Tipps sind Sie bis zum Sommer in Topform und haben auch noch Freude auf dem Weg dahin.

Lassen Sie die Dickmacher hinter sich.

Neustart 2020

Neujahrsvorsätze mögen auf den ersten Blick albern wirken. Doch objektiv betrachtet, ist jetzt tatsächlich die ideale Zeit, sich neu aufzustellen, um ein besseres Körpergefühl zu bekommen. Gerade weil der Kontrast zur Weihnachtszeit so groß ist. Glühwein, Plätzchen und deftiges Essen haben ja gerade dann Hochkonjunktur. Die verzehrten Kalorien werden vom Körper leider viel zu schnell in unliebsame Fettreserven verwandelt.

Neustart 2020: Dieses Lebensmittel sollten Sie reduzieren.

Ihr Feind hat einen Namen: Zucker. Wir alle nehmen viel zu viel Zucker über den Tag verteilt auf, da er quasi überall zugesetzt wird. Und genau diesen Zucker nutzt Ihr Körper dazu, Fett einzulagern.

Essen ist ein nicht zu unterschätzender Faktor für Ihren Neustart 2020.

Reduzieren Sie daher ab jetzt zuckerhaltige Softdrinks. Wasser ist Ihr Freund. Wer nicht auf den Geschmack verzichten will, gibt etwas Saft hinzu, der vorzugsweise nur eigenen Fruchtzucker enthält und keinen zugesetzten Industriezucker.

Kehren Sie Süßem den Rücken.

Fünf bis sechs kleinere Mahlzeiten über den Tag verteilt ist übrigens die häufigste Empfehlung von Ernährungsexperten. So ist die Gefahr gering, dass Sie zwischendrin sündigen. Wovon Sie tatsächlich Abstand nehmen sollten, sind Süßigkeiten. Ja, das schmerzt, aber nach ein paar Tagen werden Sie bereits merken, dass Sie diese Zuckerbomben eigentlich nicht brauchen.

Neustart 2020: Alles braucht seine Zeit.

Sie müssen nicht mehrere Kilo pro Woche abnehmen. Das wäre auch gar nicht gesund. 250 bis 500 Gramm pro Woche – das ist Ihr Ziel. Damit Sie nicht in die Hungerattacke-Falle tappen, helfen übrigens kleine Portionen Obst. Und jetzt, wo Sie mehr darauf achten, wieviel Zucker Sie konsumieren, kommen wir zu dem wohl unbeliebtesten Thema: Sport. Dabei ist alles im Grunde viel weniger dramatisch, als es zunächst scheint. Starten Sie ganz in Ruhe; das nächste Fitnessstudio können Sie auch weiter von draußen betrachten. Es geht zu Beginn nur darum, mehr Bewegung in Ihren Alltag zu bekommen. Nehmen Sie beispielsweise die Treppe statt Rolltreppe oder Aufzug.

Neustart 2020

Im Büro nutzen Sie kleine Bewegungen: Machen Sie regelmäßig ein paar Schritte. Dann bleibt der Körper aktiv und der Stoffwechsel wach. In der Pause gehen Sie ein paar Runden spazieren. Gegen Langeweile hilft unser Bluetooth Kopfhörer RP-HTX90N mit Active Noise Cancelling – mit dem Sie Ihre Lieblingsmusik ohne Störung von Außen genießen.

Neustart 2020

Nach und nach können Sie immer mehr Bewegung in Ihren Alltag integrieren und langsam auch den Sprung ins Fitnessstudio wagen, um bei Ihrem neuen Körpergefühl immer weiter voran zu kommen – unterstützt von toller Musik aus Ihrem Bluetooth Sportkopfhörer RP-BTS55. So macht Sport gleich viel mehr Spaß und die Motivation hält viel länger an. Los geht’s: 2020 wird Ihr Jahr.