TV + Audio

Silvesterparty planen: Tipps für einen gelungenen Jahreswechsel.

Begrüßen Sie das neue Jahrzehnt.

Silvesterparty planen

Es ist schon wieder so weit: Der Jahreswechsel steht an. Diesmal endet nicht nur ein Jahr, sondern gleich ein ganzes Jahrzehnt. Der ideale Zeitpunkt für eine Party mit Freunden. Damit Ihre private Silvesterfeier ein Erfolg wird, haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt. Denn wenn Sie eine Silvesterparty planen, müssen Sie nicht nur Essen und Getränke, sondern auch Dekoration und Musik berücksichtigen. So können Sie das alte Jahr würdig verabschieden und hinein ins neue Jahr rutschen.

Silvesterparty planen: Fangen Sie frühzeitig an.

Silvesterparty planen

Planung ist alles: Grundsätzlich sollten Sie Ihre Gäste frühzeitig darüber informieren, ob weitere Personen mitgebracht werden können, ob der Abend für Kinder geeignet sein wird und ob es ein Motto gibt. So haben Ihre Gäste genug Zeit, sich vorzubereiten.

Vergessen Sie nicht, Ihre Nachbarn zu informieren, dass es eventuell etwas lauter wird – auch wenn man an Silvester damit rechnen kann. Es ist eine höfliche Geste.

Auch Geld spielt eine Rolle. Überlegen Sie vorher, wie viel Geld Sie investieren wollen. Deko, Essen, Getränke und Feuerwerk können ganz schön an Ihrem Geldbeutel zerren. Sollte dies alles zu viel für Sie werden, können Sie ein kleines Eintrittsgeld von Ihren Gästen verlangen, oder Sie binden sie so ein, dass jeder Essen oder Getränke mitbringt.

Das Motto: Wie soll Ihre Silvesterparty aussehen?

Silvesterparty planen

Sie suchen nach einem passenden Motto für Ihre Party? Wir haben für Sie ein paar Vorschläge:

  • Swinging 60s
  • Wilder Westen
  • Casino Party
  • Der Glanz von Hollywood
  • Schwarz-Weiß only
  • Neon im Stil der 80er & 90er

Silvesterparty planen: Essen & Trinken.

Haben Sie genug Wasser und alkoholfreie Getränke? Es gibt immer Gäste, die anschließend noch Auto fahren, also sorgen Sie vor. Wein, Bier und Sekt – letzteren zum Anstoßen um 0 Uhr – sollten Sie natürlich auch vorrätig haben. Überlegen Sie außerdem, ob Ihre Gäste besondere Getränke selbst mitbringen sollen. Beim Thema Essen gibt es viel Spielraum für Sie: Bleibt es bei kleinen Häppchen, Brötchen und Partybrezen? Oder sollte direkt ein Caterer bestellt werden, damit auch alle satt werden? Bedenken Sie bei Ihrer Planung, wann die Gäste eintreffen und wie viele es am Ende sein werden.

Auf jeder Party ist Musik sehr wichtig.

Silvesterparty planen

Welche Musik soll laufen? Legen Sie im Vorfeld eine passende Playlist an, die auch zu Ihrem Partythema passt. Auf jeden Fall sollte die Musikqualität stimmen. Eine Soundbar ist hier eine gute Lösung, um Ihre Silvesterparty zu beschallen. Panasonic bietet Ihnen hier eine große Auswahl.

Natürlich gehört „Dinner for One“ zu einem Silvesterabend dazu – und wenn Sie den Klassiker auf Ihrem Professional OLED TV TX-65GZW2004 in 65 Zoll präsentieren, hat auch jeder Partygast eine tolle Sicht.

Was auch zu beachten ist: Wird es auf Ihrer Party ein Feuerwerk geben? In den letzten Jahren ist der Trend zum privaten Feuerwerk etwas abgeflacht, aber ein paar Feuerwerks-Batterien sorgen immer noch für leuchtende Augen.

Am Ende zählt, dass alle auf Ihrer Silvesterparty eine Menge Spaß haben – mit der richtigen Planung haben auch Sie als Gastgeber etwas davon und müssen nicht erst am vielleicht wichtigsten Abend des Jahres improvisieren. Guten Rutsch!