Beauty + Style

Gesichtscreme einklopfen – die bessere Alternative zum Einreiben.

Pflegen Sie Ihre Haut effizient.

Gesichtscreme einklopfen

In Asien ist diese Technik schon weit verbreitet: Gesichtscreme einklopfen gehört dort zum Beauty-Alltag. Hautpflegeprodukte werden in die Haut eingeklopft und nicht gerieben – natürlich ganz sanft. Aber ist es für die Haut besser, Cremes einzuklopfen? Können Inhaltsstoffe durch diese Technik besser aufgenommen werden?

Bitte Hände waschen.

Cremen ist wichtig, egal ob Tages-, Nacht- oder Augencreme. Mit Cremes können Sie Ihre Haut aktiv unterstützen, denn sie hat Bedürfnisse: Ganz besonders verlangt sie nach Feuchtigkeit. Keimfreie Hände sind hier übrigens der erste Schritt. Bevor Sie also zur Creme greifen, stehen Ihre Hände im Fokus. Waschen Sie sie gründlich, sonst tragen Sie mögliche Schmutzpartikel auf die Haut auf.

Gesichtscreme einklopfen ist die sanfte Methode.

Gesichtscreme einklopfen

Natürlich möchten Sie Ihre Haut möglichst wenig belasten oder beschädigen. Gesichtscreme einklopfen ist sanfter, als zu reiben. Probieren Sie es aus. Durch das Einklopfen werden Rötungen vermieden, die sonst auftreten können. Fangen Sie beim Kinn an und arbeiten Sie sich in kreisenden Bewegungen zu den Wangen bis zur Stirn vor. Dann ist der Nasenrücken dran. Während Sie mit den Fingern dort entlangfahren, klopfen Sie sanft die Augenpartie. Dadurch entsteht ein Lifting-Effekt und die Haut wird von unten nach oben stimuliert.

Durchfeuchten Sie Ihre Haut.

Wenn Sie Ihre Gesichtscreme einklopfen, bedenken Sie: Feuchte Haut ist durchlässiger als trockene. Tupfen Sie Ihr Gesicht nach dem Reinigen also nur mit dem Handtuch ab, damit noch etwas Feuchtigkeit bleibt. Die Inhaltsstoffe Ihrer Cremes können so deutlich wirksamer in die Haut eindringen und dort Gutes tun.

Falsch können Sie Cremes übrigens nicht auftragen: Die Technik wird aber umso wichtiger, wenn Sie sensible Haut haben. Besonders dann macht es keinen Sinn, wenn Sie minutenlang über die Haut reiben. Aber auch weniger sensible Haut freut sich, wenn Sie klopfen statt reiben.

Gesichtscreme einklopfen: Professionelle Produkte unterstützen Sie.

Gesichtscreme einklopfen

Zwei innovative Beauty Tools für die professionelle Gesichtspflege geben Ihnen zusätzliche Unterstützung: Die Cleansing Brush EH-XC10, eine sanfte Bürste für die tägliche Tiefenreinigung der Gesichtshaut, sowie der Enhancer EH-XT20, der die Anti-Aging-Wirkung von Pflegeprodukten unterstützt.

Auch der Ionen Steamer EH-XS01 mit Nano-Ionen Technologie hilft Ihnen, Ihre Gesichtshaut optimal zu pflegen. Mit Hilfe von Nano-Ionen Technologie reinigt der EH-XS01 die Haut mit feinstem Wasserdampf porentief und versorgt sie mit zusätzlicher Feuchtigkeit.