Foto + Film

Julia Rick: Hier kommt die Wakeboard-Königin.

Sie reitet auf der Erfolgswelle.

Julia Rick

Von der zweiten Fußball-Bundesliga in die Weltspitze des Wakeboarding. Was für eine atemberaubende Entwicklung diese Sportlerin seit 2009 hingelegt hat, ist wirklich erstaunlich. Erst im Jahr 2012 begann Julia Rick an Wettbewerben teilzunehmen und wurde bereits 2014 Weltmeisterin im Wakeboarden. Und auch aktuell sammelt Sie eine Erstplatzierung nach der anderen bei namhaften Wettbewerben ein. Sie reitet definitiv die Erfolgswelle – und ihre LUMIX ist immer dabei.

Hilfe beim Training: LUMIX unterstützt bei der Analyse.

Eine so actiongeladene Sportart wie Wakeboarden macht mit der passenden Technik doppelt so viel Spaß. Schließlich sind einige Tricks so schnell und komplex, dass man sie sich mehrfach anschauen muss, um die vielen Details, Drehungen und Handwechsel zu erkennen – schließlich wirbelt sie mit Tempo 40 durch die Luft. Für eine erfolgreiche Saison jettet Julia Rick übrigens an die exotischsten Orte rund um die Welt. Immer mit dabei: ihre LUMIX. Aktuell ist Julia Rick daher mit der DC-GH5S LUMIX G Wechselobjektivkamera unterwegs.

Julia Rick

Mit dem Multi-Aspect 10-Megapixel-Sensor mit dualer Grundempfindlichkeit, besten Low-Light-Qualitäten und zahlreichen zusätzlichen Video-Optionen spricht die GH5S vor allem professionelle Videofilmer an. Besonders die 4K 60p Videoaufzeichnung im Cinema 4K (4096×2160) Modus setzt neue Maßstäbe. Die Kamera ist in der Lage, 4:2:2 10-Bit 400-Mbps All-Intra in 4K 30p/25p/24p aufzuzeichnen. Eine zeitliche Begrenzung gibt es weder für Full HD noch für 4K Videoaufnahmen. Darüber hinaus ermöglicht die LUMIX GH5S 4K HDR Videos (Hybrid Log Gamma).

Sportliche Erfolge, die sich sehen lassen können.

Vor ihrer Karriere im Wakeboarden 2009 war Julia Rick beruflich in der „Zweiten Deutschen Fußball Liga“ in Köln (1.FC Köln) engagiert. Die Entscheidung, ihre Fußballkarriere zu beenden, traf sie im April 2012. Seitdem widmet sie sich voll und ganz dem professionellen Wakeboarding. Im selben Jahr begann sie auch ihre erste Teilnahme an Wakeboard-Wettbewerben.

„Es war eine der besten Entscheidungen in meinem Leben, mit dem Wakeboarding professionell zu beginnen!“

Und der Erfolg gibt ihr recht, denn alleine 2019 konnte Julia Rick einige Erfolge für sich verbuchen:

  • WWA World Champion Pro Women‘s Traditional & Features, Cancun, Mexico
  • IWWF World Champion, Buenos Aires, Argentina
  • European Champion Sosnowiec, Poland
  • Erster Platz Munich Mash, Germany
  • Erster Platz US Park Pro Series (California, Illinois, Georgia)

Julia Rick plant für die Zukunft.

Julia Rick

Mittlerweile misst sie sich in den Disziplinen immer häufiger mit Männern, da sie von anderen Frauen nicht zu besiegen ist. Daher hat sie auch ambitionierte Ziele für die Zukunft: Julia Rick will Wakeboarding für Frauen auf die nächste Stufe bringen und ihre Titel in den kommenden Jahren (Welt-, Europameisterschaft & nationale
Titel) verteidigen. Außerdem strebt sie die Trainer-Lizenz für das A-Level an, will ihre Master-Thesis beenden und sich mehr in die Fitnessbranche einbringen.

Verfolgen Sie Julia Ricks sportliche Erfolge auch auf Instagram, auf ihrer Facebookseite oder direkt auf ihrer Website.