TV + Audio

Beliebteste Wintersportarten: Das schaut Deutschland im TV.

Mit diesen Fernsehern bekommen Sie das beste Erlebnis.

Beliebte Wintersportarten

Warum ist Wintersport eigentlich so beliebt? In der kalten Jahreszeit sollte man doch annehmen, dass sich die Menschen lieber zu Hause einmummeln. Wer geht denn freiwillig raus, wenn es draußen ungemütlich ist? Und doch gibt es genug Sportler, die sich gerade auf diese Jahreszeit spezialisiert haben. Wintersport ist eine ganz eigene Welt mit unzähligen Disziplinen – und bei Zuschauern vor dem TV und auch vor Ort äußerst populär. Beliebteste Wintersportarten: Wir sind der Faszination auf der Spur.

Faszination Wintersport.

Beliebteste Wintersportarten

Bergkulissen, Abfahrten voller Schnee, vielleicht etwas Sonnenschein: Der Winter kann so schön sein. Viele Deutsche lieben der Wintersport auch für seine positiven Begleiterscheinungen. Skifahren, Langlaufen, Rodeln und Snowboarden: Die Bandbreite ist riesig. Selbst wenn sie nicht selber auf der Piste stehen, ziehen Sportübertragungen im TV die Massen an.

2022 werden die nächsten Olympischen Winterspiele vom 4. bis zum 20. Februar 2022 in Peking, der Hauptstadt Chinas, ausgetragen.

Auch Olympia hat mit den Olympischen Winterspielen einen eigenen Ableger für Sportarten auf Schnee und Eis. Hier gehört Biathlon zu den absoluten Top-Veranstaltungen. Auch die Nordische Kombination, Ski Alpin und Skispringen zählen bei den Zuschauern zu den absoluten Highlights.

Beliebteste Wintersportarten: Was sagt die Statistik?

Beliebteste Wintersportarten

Was denken Sie? Was sehen sich Fernsehzuschauer besonders gerne an? Die Top 10 der beliebtesten Wintersportarten im TV sind laut Statista:

  • Skispringen
  • Biathlon
  • Ski alpin
  • Bobsport
  • Nordische Kombination
  • Rodelsport
  • Skilanglauf
  • Eishockey
  • Eiskunstlauf
  • Eisschnelllauf

Wintersport garantiert den übertragenden Sendern übrigens ein Millionen-Publikum. In der Spitze sind bis zu 7,5 Millionen Zuschauer bei den Sportevents dabei.

Spitzensport zu Hause genießen.

Die meist auf Schnelligkeit ausgerichteten Wintersportarten stellen Fernseher vor Herausforderungen. Und auch wo es langsamer zugeht – wie etwa beim Biathlon – müssen TVs starke Kontraste zuverlässig darstellen, damit außer dem hellen Schnee noch etwas zu sehen ist. Besonders geeignet dafür ist die OLED-Technologie, die unübertroffene Kontrastwerte bietet. Das aktuelle OLED-Lineup mit HDR von Panasonic ist dazu noch mit dem Sportmodus ausgestattet, die Bildeinstellungen werden so passend zu schnellen Sportübertragungen eingestellt, damit Sie das beste Bild erleben.