TV + Audio

HDR neu gedacht: Jetzt kommt Hybrid Log Gamma.


Beeindruckende Kontraste mit der HDR-Technik.

Hybrid Log Gamma

Sie wollen Hollywood-Blockbuster in bester Qualität erleben, ohne das Haus verlassen zu müssen? Mit unserer HDR Multi-Funktionalität wird der Traum eines eigenen Kinos jetzt möglich. Mittlerweile kann das volle Potenzial der Bildqualität ausgeschöpft werden. Um das zu erreichen, kommt es nicht nur auf die Auflösung – also die Anzahl von Pixeln – an. Auch genügt es heute nicht mehr, den Farbraum und Farbtiefe weiter zu erhöhen, da das Bild so an Natürlichkeit verliert. Wer eine originalgetreue Bildwiedergabe sucht, braucht einen erweiterten Kontrastumfang. Zauberwort ist hier HDR, das für High Dynamic Range steht. Mit HDR10 (PQ) und Hybrid Log Gamma (HLG) arbeiten unsere neuen TVs mit den wichtigsten HDR Formaten. Beide Formate sind in allen neuen 4K TV-Modellreihen ab der EXW604 Serie aufwärts verfügbar.

Kontraste, Kontraste, Kontraste.

Kontrastumfänge sind außerordentlich wichtig für das menschliche Auge. Ein Kontrast von 1:1.000.000 ist problemlos möglich, wurde von vielen Fernsehern bisher aber längst nicht ausgeschöpft. HDR sorgt jetzt dafür, dass Inhalte wesentlich brillanter und natürlicher wahrgenommen werden. Aber selbst mit HDR gibt es noch Raum für Verbesserungen. Hier kommt Hybrid Log Gam­ma ins Spiel: HLG hat bereits viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, da Bildschirminhalte mit dieser Technik noch natürlicher und lebensechter dargestellt werden können, als mit HDR alleine.

Hybrid Log Gamma (HLG): Bereit für die Zukunft.

Doch warum ist diese neue Technik so wichtig? Hybrid Log Gam­ma wird besonders bei der Fern­seh­über­tra­gung benötigt, da es damit möglich ist, zukünftig ausgestrahlte Inhalte in 4K bei 100Hz ohne Qualitätsverlust zu verbreiten und diese schließlich auf dem Fernseher wiederzugeben. Fernsehprogramme in 4K wurden beispielsweise bereits von Sky Deutschland angekündigt und sollen im Herbst 2017 an den Start gehen.

Das Bild erstrahlt in einem breiteren Kontrast und einer erhöhten Farbvielfalt, wenn ein Film mit HDR-Technik produziert wurde.

Achten Sie für beste Kontraste beim Kauf eines neuen 4K-fähigen Fernsehers also auf HLG-HDR Kompatibilität.

Panasonic bietet Multi-HDR-Unterstüzung.

Die neuen Panasonic OLED 4K HDR Fernseher – wie der Panasonic OLED-TV 65EZW954 – bieten Multi-HDR-Unterstützung, also zum Beispiel auch HDR10/PQ – dem HDR-Format der Ultra HD Blu-ray Disc™. Hybrid Log Gamma wird künftig standardmäßig bei vielen Sendern verwendet.  Somit kommt die Wichtigkeit von HLG besonders beim Fernsehempfang zum Tragen, wenn Sie Wert auf optimale Bildqualität legen. Außerdem werden Streaming-Dienste künftig weiter an Relevanz gewinnen und auch diese nutzen Hybrid Log Gamma. In jedem Fall garantiert Ihnen der HDR-Standard dank augenschmeichelnden Kontrasten lebensechte Bilder, wie Sie sie nie zuvor erlebt haben.

Hybrid Log Gamma

Lesen Sie, wie auch das Gaming von der HDR-Technologie profitiert.