TV + Audio

Hörbücher für den Herbst: Welche Geschichten sind angesagt?

Daher lohnen sich Hörbücher.

Hörbücher für den Herbst

Eingekuschelt auf der Couch liegen, von draußen prasselt der Regen ans Fenster: Es ist Herbstzeit. Die ideale Gelegenheit, sich jetzt in die Welt der Hörbücher zu stürzen. Die Auswahl ist riesengroß, aber welche Hörbücher für den Herbst passen am besten? Hier kommt die Inspiration für gemütliche Herbsttage.

Herbststimmung auf die Ohren.

Während es draußen langsam kühler wird, erweist sich der Herbst als perfekter Zeitpunkt für ein Hörbuch. Schließlich soll es nicht langweilig werden, auch wenn jetzt nicht mehr jeder Tag dazu einlädt, draußen etwas zu unternehmen. Hörbücher bieten Ihnen zum Glück eine tolle Möglichkeit, in fremde Welten einzutauchen. Damit Sie sich so richtig in den Hörbuch-Geschichten verlieren können, muss der passende Kopfhörer her. So sind Sie ganz ungestört.

Statten Sie sich mit passenden Kopfhörern aus.

Hörbücher für den Herbst

Wir haben da was für Sie und Ihre entspannten Hörbuch-Abende: Die High Resolution Kopfhörer von Panasonic stehen für exzellenten Hörgenuss bei höchsten Ansprüchen. Der HD610N und der HD305B sind zwei Spitzenmodelle, die sicher zu Ihnen passen. Der HD610N bietet erstklassigen Sound und eine effektive mehrstufige Reduzierung von Umweltgeräuschen.

Der Bluetooth High Res Kopfhörer HD305B bietet Ihnen mit „Clear Voice“ und „Bass Boost“ zwei effektive Equalizer Modi für die individuelle Anpassung des Sounds – einem intensiven Hörbuch-Erlebnis steht also nichts im Weg. Beide Modelle verfügen übrigens über eine extra lange Akku-Laufzeit von 24 Stunden.

Headphones on: Das sind Hörbücher für den Herbst.

Hörbücher für den Herbst

  • „Harry Potter“ von J.K. Rowling (alle 7 Bände). Gelesen von Rufus Beck: Der Zauber der Harry Potter Welt fasziniert bis heute (fast) alle und kuschelige Herbstabende laden dazu ein, die Zauberschule Hogwarts noch einmal akustisch zu besuchen.
  • „Die Känguru-Chroniken“. Autor und Sprecher ist Marc-Uwe Kling: Marc-Uwe Kling lebt mit einem Känguru zusammen. Die Känguru-Chroniken berichten von den Abenteuern und Wortgefechten von Marc-Uwe Kling und einem Känguru. Da das Leben mit diesem zeitweise doch recht anstrengend ist, erwartet Sie ein ungewöhnliches Hörbuch voller Überraschungen.
  • „Kaiserschmarrndrama“ von Rita Falk. Gesprochen von Christian Tramitz: Im Wald von Niederkaltenkirchen wird eine nackte Tote gefunden und die Zahl der Verdächtigen steigt und steigt. Dann taucht auch noch eine zweite Leiche auf. Dieser Provinzkrimi hält Sie sicher in Atem.

Jetzt haben Sie für die Herbstmonate immer etwas für Ihre Ohren: Hörbücher, um die Zeit drinnen zu verbringen oder gemütlich durch das bunte Laub zu spazieren – denn eine gute Geschichte passt immer.