TV + Audio

Der Technics Plattenspieler kehrt zurück.

Der Nachfolger der legendären Technics Plattenspieler kommt.

Technics Plattenspieler Prototyp

Die Welt ist eine Scheibe. Und Sie dreht sich weiter

Es ist lange her, dass Panasonic im Jahre 1970 den ersten analogen Plattenspieler mit Direktantrieb herausbrachte. Die darauf folgende SL-1200 Serie wurde für eine ganze Generation der Inbegriff des Plattenspielers und prägte die Wahrnehmung der Marke Technics auf Jahrzehnte. Die Soundqualität und die Zuverlässigkeit der Technics Plattenspieler machten sie schon bald zum Standard für Audophile und Schallplattensammler. Aber auch Musikklubbesitzer, Tonstudios, Radiosender und nicht zuletzt DJs kamen an dem Gerät, das zum Synonym für „Plattenspieler“ wurde, nicht vorbei.

Ein Produkt für Musik, das selbst zum Teil der Musik wurde

Dass die Emanzipation der DJs vom Plattenaufleger zum Musiker mit dem Erscheinen der SL-Serie zusammenfiel, war wohl Zufall. Dass sich die SL-Serie und letztendlich ihr berühmtester Vertreter der Technics SL-1210 MK2 als Standard für professionelles Plattenauflegen durchsetzte, lag am Antrieb. Nur mit einem kraftvollen, zuverlässigen Direktantrieb war es möglich, Schallplatten abzubremsen, zu „scratchen“, und sie dann in kürzester Zeit wieder auf die gewünschte Geschwindigkeit zu beschleunigen. Die Möglichkeit die Geschwindigkeit stufenlos von -8 bis +8 runter bzw. rauf zu regeln, tat ihr Übriges, um die „turntables“ der SL-Serie zum unverzichtbaren Arbeitsgerät eines neuen Genres zu machen, das heute riesige Konzerthallen füllt.

Insgesamt wurden weltweit 3,5 Millionen Exemplare der SL-Serie verkauft.

Gute Platten sind gefragt wie nie. Gute Plattenspieler auch

Alte Presswerke werden wieder in Betrieb genommen, neue aufgemacht, kurz: Totgesagte leben länger. Als mit dem Aufstreben der kostengünstigeren CD-ROM der Tod der Schallplatte vorhersagt wurde, hatten viele die Rechnung ohne die Musikliebhaber und DJs gemacht. Vinyl ist geblieben und die Nachfrage nach hochwertigen, analogen Plattenspielern mit Direktantrieb genauso. Viele haben darauf gewartet, dass Technics einen neuen Turntable entwickelt. Jetzt ist es soweit.

Alte Erfahrungswerte treffen auf neue Technologie. Auf der IFA

Der Prototyp des neuen Technics Plattenspielers war erstmals auf der IFA 2015 in Berlin zu sehen.

Weitere Informationen gibt es unter technics.com.