Fortschritt

Smarter E-Rolli: Mobilität im Alter sichern ist ein wichtiges Ziel.

Panasonic stellt sich den Herausforderungen der Zukunft.

Smarter E-Rolli

Vielen von uns ist ein langes Leben beschert. Bei im Jahr 2016 geborenen Kindern liegt die durchschnittliche Lebenserwartung in Deutschland sogar bei mittlerweile 80,64 Jahren und diese Zahl steigt kontinuierlich. Das liegt nicht zuletzt an der guten medizinischen Versorgung und gesünderen Lebensweisen. Gute Nachrichten also, wenn wir dabei nicht vergessen, auf das hohe Alter richtig vorbereitet zu sein. Mobilität etwa ist ein nicht zu unterschätzender Faktor. Um diese zu sichern, ist ein smarter E-Rolli ein wichtiger Baustein. Panasonic nimmt sich diesem Problem für Sie an.

Mobilität im Alter dank smartem E-Rolli.

Smarter E-Rolli

Heute schiebt Pflegepersonal die Pflegebedürftigen im Rollstuhl durch die Flure, doch das könnte schon bald nicht mehr notwendig sein – was Zeit für dringendere Pflegeleistungen frei macht. Autonom fahrende Rollstühle sind die Zukunft: Der Whill Next verwendet Sensoren, um den richtigen Weg zu finden und Hindernisse zu erkennen. Der smarte Rollstuhl kann seine Position im Gebäude identifizieren und wählt dann passende Routen aus. Das Ziel kann über eine spezielle Smartphone-App eingegeben werden und dann geht es direkt los. Wenn der E-Rolli gerade nicht dort ist, wo er gebraucht wird, lässt er sich auch zu einem Ziel rufen.

Jeder möchte bis ins hohe Alter komfortabel reisen können.

Doch nicht nur im Pflegeumfeld ist Mobilität in einer alternden Gesellschaft wichtig. Der Whill Next kommt auch am Flughafen zum Einsatz, da es hier zwischen den Terminals oft lange Wege zurückzulegen gilt.

Als smarter E-Rolli ermöglicht der Whill Next Passagieren mit eingeschränkter Mobilität einen sicheren und komfortablen Transport durch den Flughafen.

Aktuelle Untersuchungen des Haneda Airport in Japan – wo der Whill Next bereits eingesetzt wird – gehen davon aus, dass die Zahl der Reisenden weiter steigen wird. Mit Blick auf die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio und darüber hinaus ist das kein Wunder. Mit diesem Passagierzuwachs, steigt auch die Anzahl der älteren Passagiere, die Unterstützung bei der Mobilität benötigen.

Smarter E-Rolli überzeugt mit ausgefeilter Technik.

Der Whill Next E-Rolli kann übrigens auch für Gruppenfahrten genutzt werden. Hier bewegen sich E-Rollis hintereinander her, ähnlich der Platooning-Technologie bei autonomen Autokolonnen. Wenn der Akku einmal leer ist, kehrt der Rollstuhl wie ein Staubsaugerroboter selbstständig zu seiner Basis zurück. Zusätzliches Personal, um liegengebliebene Rollstühle einzusammeln, wird nicht benötigt.

Wie Sie sehen, entwickelt Panasonic stetig neue Technologien, um Ihr Leben besser zu machen – und das bereits seit 100 Jahren. So entwickeln wir für Sie auch die Smart City mit vielen intelligenten Energielösungen und den Krankenhaus-Lieferroboter Hospi.