TV + Audio

Die beliebtesten Musicalfilme erobern Ihren Fernseher.

Gesang und Tanz via Blu-ray™ und Streaming.

Experience Panasonic Die beliebtesten Musicalfilme

Jedes Filmgenre hat Liebhaber und auch Hater. Bei Musicalfilmen ist die Bandbreite der Meinungen sogar besonders groß. So mancher Zuschauer verdreht die Augen in Verachtung, sobald die Protagonisten im Film zum Lied ansetzen, andere wiederum lauschen gespannt und manch einer singt sogar mit. Am Ende ist es eben Geschmacksache, ob wir es mögen, wenn die Protagonisten ihre Gefühle in ausladendem Gesang darstellen. Objektiv gesehen ist das Genre aber sehr erfolgreich und daher stellen wir Ihnen hier die beliebtesten Musicalfilme vor.

Die technische Entwicklung machte Musicalfilme erst möglich.

Die beliebtesten Musicalfilme

Im Unterschied zu anderen Genres nutzen Musicalfilme Gesangseinlagen, um die Handlung voranzutreiben und Gefühle auszudrücken. Die Melodien und Tanzeinlagen sorgen für Aufmerksamkeit beim Zuschauer – wenn sie denn gut gemacht sind. Musicalfilme haben übrigens schon eine lange Geschichte vorzuweisen: 1927 wurde der Tonfilm erfunden und ermöglichte dem Genre weltweit an Beliebtheit hinzuzugewinnen. In den 1930er Jahren schließlich brach im Kino der Musical-Boom aus: Hollywood warb einige Broadway-Komponisten ab und holte sie zum Film.

Die beliebtesten Musicalfilme sind mittlerweile echte Klassiker.

1939 gab es einen kleinen Meilenstein, denn in dem Jahr erschien mit „Der Zauberer von Oz“ der erste Musicalfilm in Farbe. Darauf folgten weitere Klassiker, die auch heute noch begeistern: „West Side Story“ oder „My Fair Lady“ sind noch heute fast jedem ein Begriff.

Musik ist ein elementarer Bestandteil der meisten Filme. Bei reinen Musicalfilmen wird die Handlung aber in gesungenen Elementen vorgetragen.

Ein unvergessener Musicalfilm, der erst kürzlich einen zweiten Teil spendiert bekam, ist auch „Mary Poppins“ mit Julie Andrews in der Hauptrolle. Ebenso haben sich John Travolta und Olivia Newton-John mit „Grease“ in die Herzen der Zuschauer getanzt und gesungen. In den 70ern feierte auch die „Rocky Horror Picture Show“ Premiere – die Kinofassung des Musicals „The Rocky Horror Show“ von Richard O’Brien. Dieser Musicalfilm darf eigentlich in keiner Sammlung fehlen.

Musicalfilme sind auch heute nicht wegzudenken.

Die beliebtesten Musicalfilme

Zu den neuesten und schon jetzt beliebtesten Musicalfilmen gehören „The Greatest Showman“ und natürlich „La La Land“. Während ersterer die Zuschauer mit mitreißenden Liedern in die Zeit der Anfänge des Zirkus transportiert, spielt „La La Land“ in der Gegenwart und wirft einen Blick auf Hollywood, das sich mit all den Studios und Theatern ständig fernab der Realität zu bewegen scheint. Der Film traf und trifft den Nerv des Publikums und konnte bei den Oscars 2017 gleich sechs Trophäen einsacken.

Die beliebtesten Musicalfilme: Warum mit weniger Qualität zufrieden geben?

Die beliebtesten Musicalfilme

Die beliebtesten Musicalfilme wollen Sie natürlich in bester Bild- und Tonqualität erleben. Dafür bietet sich der UHD Blu-ray™ Player von Panasonic an, da es in dem Format eine große Auswahl an Musicalfilmen gibt, die Sie in Ihre Sammlung mit aufnehmen können. Auch im Streaming – wie etwa bei Netflix und Amazon Prime Video – sind immer wieder neue Titel verfügbar.

In beiden Fällen sind Sie mit dem UHD Blu-ray™ Player DP-UB9004 mit THX Zertifizierung ideal aufgestellt. Hier sorgt nämlich modernste Prozessortechnik dafür, dass jedes noch so kleine Detail mit hoher Farbvielfalt, extremer Natürlichkeit und atemberaubenden Kontrast auf Ihr Fernsehgerät kommt – egal, ob von Ultra HD Blu-ray™ Disc oder 4K Video-on-Demand-Angeboten. Für Musicalfilme besonders wichtig: Hochwertige Audio-Schaltungen garantieren Ihnen eine atemberaubende Musik- und Filmtonwiedergabe.

So machen Musicalfilme Spaß, denn wie immer gilt: Die Qualität muss stimmen.