TV + Audio

Die unbekannten Funktionen Ihrer Fernbedienung.

Kennen Sie alle Tasten?

Als der Fernseher vor gut 60 Jahren erstmals Einzug in die Wohnzimmer hierzulande hielt, war das eine überschaubare Angelegenheit. Eine Fernbedienung war in Ermangelung verschiedener Programme zu diesem Zeitpunkt nicht nötig. Als das Angebot dann auf zwei Kanäle wuchs, musste zum Umschalten ein Knopf direkt am Fernseher betätigt werden. Oder mit einem zwei Meter langen Bambusrohr improvisiert werden. Das erschien vielen auf Dauer eher unpraktisch.

Die Geburt der Fernbedienung.

Diesen Umstand erkannten auch die Hersteller und so ließen die ersten Fernbedienungen nicht lange auf sich warten. Seitdem hat sich viel getan und heute ist der TV Entertainment-Center und bietet eine Vielfalt von Möglichkeiten. Die moderne Fernbedienung ist Ihr Cockpit, Sie sind der Pilot. Kennen Sie alle Funktionen? Wir erklären die drei nützlichsten aber wenig genutzten Tasten auf Ihrer Panasonic-Fernbedienung.

Fernbedienung

Die „ASPECT“ Taste.

Heute wechselt man selbstverständlich häufig zwischen verschiedenen Empfangsquellen mit zum Teil unterschiedlichen Formaten. Etwa schaltet man vom regulären TV-Programm auf einen Film um. Gerade bei älteren Sendungen ändert sich damit auch das Seitenverhältnis. Mit der Taste „ASPECT“ lässt sich die „ASPECT RATIO“ also das Seitenverhältnis optimal an die jeweilige Bildquelle anpassen. So vermeiden Sie nicht nur hässliche schwarze Balken, sondern verhindern auch unschöne Verzerrungen des Bildes.  Für Filme sollten Sie das Seitenverhältnis beispielsweise auf 16:9 anpassen.

Die „Last View“-Funktion.

Sie haben ver­se­hent­lich umgeschaltet, oder sind einfach auf der Suche nach dem schnellsten Weg zum vorher gesehenen Inhalt? Die Last-View-Taste ist die Lösung. Wenn Sie beispielweise aus Ihrer Mediathek direkt zurück zum zuletzt angesehenen Sender möchten, ohne viel zu zappen oder zu überlegen, welche Nummer ein Kanal hatte, genügt ein Druck auf die „Last View“-Taste.

Wissen, was läuft. Die „i“ Taste.

Wollen Sie Informationen zu dem momentan angezeigten Sender abrufen oder noch einmal überprüfen welches Seitenverhältnis Sie aktuell verwenden? Das ist jederzeit über die Infotaste möglich. Außerdem zeigt die Taste auch den aktuell verwendeten Anschluss – etwa „HDMI 2“ – an.

Und wenn Sie trotzdem einmal nicht weiter wissen, drücken sie einfach die „eHELP“-Taste, um schnell und unkompliziert, direkt über den Fernseher, Hilfe zu erhalten. In dem umfangreichen, digitalen Handbuch erhalten Sie auf fast jede Frage eine Antwort.

Früher war eben nicht alles besser. Es sei denn, Sie vermissen Ihr 2 Meter Bambusrohr…